© 2004-2017 Auktionshaus Kaupp GmbH E-Mail            Telefon +49 (0) 76 34 / 50 38 0

Freiverkauf


Auswahl
Suche
Wahl der Kriterien
Begriffe:
Treffer sortieren nach:
  Nur Lots aus dem Freiverkauf
  Nur bereits gesehene Lots
Suchanfrage absenden 
Merkzettel
spacer spacer spacer

Sie haben keine Objekte zur Bestellung im Freiverkauf vermerkt.

1. Übernehmen Sie ein Objekt zum Limitpreis in Ihren Merkzettel, indem Sie «Bestellen» klicken. Sie können beliebig viele Objekte aufnehmen.

2. Im Merkzettel können Sie jedes einzelne Objekt nochmals aufrufen oder löschen.

3. Zum Abschluss Ihrer virtuellen Besichtigung ergänzen Sie Ihre persönlichen Angaben und übertragen alle Bestellungen.

4. Wir bestätigen Ihre Bestellung per E-Mail. Dann gilt Ihre Bestellung vorbehaltlich Verfügbarkeit als rechtsverbindlich.


 

Herbstauktionen 23. - 24.09.2016

Ergebnis Ihrer Suche

Treffer: 22/39 zurück Navigation left | Übersicht Navigation top | weiter Navigation right | Empfehlen email 

Translation by google

translatetranslatetranslatetranslatetranslate

lotimage

popup

Hauptansicht
 

3244
Hasemann, Wilhelm Gustav F.
1850 Mühlberg - 1913 Gutach.
«Die Mühlenbacherin». Öl auf Leinwand. O.l. sign. und bez. «Karlsruhe». Verso auf dem Keilrahmen Fragment eines alten Etiketts.
H. 58,2, B. 43,5 cm.
Die Porträts junger Mühlenbacherinnen in Tracht, meist schräg von hinten gesehen und mit leicht abgewandtem Gesicht dargestellt, gehören zu den schönsten und bekanntesten Werken des großen Schwarzwaldmalers.

english «Die Mühlenbacherin». Oil on canvas. Signed upper left and inscribed «Karlsruhe». Verso on the stretcher fragment of an old label.
The portraits of the young women of Mühlenbach, mostly depicted in traditional costumes and seen from behind with their faces slightly turned, belong to the most beautiful and famous works of this great Black Forest painter.
 

Zuschlag: 7000,- EUR
(Limit: 7000,- EUR)