© 2004-2017 Auktionshaus Kaupp GmbH E-Mail            Telefon +49 (0) 76 34 / 50 38 0

Rückschau


Auswahl
Suche
Wahl der Kriterien
Begriffe:
Treffer sortieren nach:
  Nur bereits gesehene Lots
Suchanfrage absenden 
Herbst 2015
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2014
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Frühjahr 2014
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2013
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2012
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Frühjahr 2012
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2011
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Frühjahr 2011
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2010
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Frühjahr 2010
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2009
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Frühjahr 2009
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2008
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Frühjahr 2008
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2007
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Frühjahr 2007
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2006
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Frühjahr 2006
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Winter 2005
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2005
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Frühjahr 2005
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Winter 2004
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2004
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste

 
 

Auktionen seit 2004

Ergebnis Ihrer Suche

Treffer: 16/103 zurück Navigation left | Übersicht Navigation top | weiter Navigation right | Empfehlen email 

Translation by google

translatetranslatetranslatetranslatetranslate

lotimage

popup

2081
Frühjahrsauktion 10.-12.05.2007
Spitzweg, Carl
1808 München - 1885 ebd.
Öl/Lw. «Der Kraxenträger in der Schlucht». In halb lichtbeschienener und halb verschatteter Klamm ein Kraxenträger mit Stock, über einem schlanken Baumstamm eine Schlucht passierend. Ein kleines Tier auf der Kraxe sitzend. U.l. sign. mit S im Rhombus. Rest. H. 53, B. 31 cm. Vergoldeter Rahmen (best.).
Zu diesem Werk liegt eine Dokumentation des Spitzweg-Experten Prof. Dr. Siegfried Wichmann vor.
Prof. Dr. Siegfried Wichmann äußert sich zu dem vorliegenden Gemälde wie folgt:
«Das Bild ‹Der Kraxenträger› ist ein bedeutendes Bild, sowohl vom Thema her gesehen, wie von der Maltechnik. Spitzweg hat das Gemälde von der Frühzeit bis in die Spätzeit immer wieder gemalt, skizziert und gezeichnet. Als Bub lernte er den berühmten Kraxenträger Anton Adner kennen.
Der hier in der Dokumentation geschilderte Bergsteiger Adner war mit dem Vater Spitzwegs, Simon (1776 - 1828), sehr gut bekannt. Er kaufte oft im Geschäft Simons ‹Spezereien› ein, die er dann in den Alpentälern den Großbauern anbot.
Das hier in der Dokumentation wissenschaftlich hervorgehobene Bild gehört in die Reihe der besten Spätwerke des Malers um 1875. Der Erhaltungszustand ist hervorragend, die Qualität bestens, versehen mit einer sehr guten Rhombussignatur auf gut erhaltener Leinwand und Keilrahmen - eine sichere Anlage. Die Vorzeichnung zu diesem Gemälde ist einmalig, aber ebenso die Maltechnik der Spätzeit um 1875. Betrachten wir die geniale Maltechnik im Detail, so ist die Bedeutung Spitzwegs für die gesamte Münchner Malschule immer von hohem Einfluss gewesen.»

Lit.: AKL, Thieme-Becker.
 

Zuschlag: 110000,- EUR
(Limit: 90000,- EUR)