© 2004-2018 Auktionshaus Kaupp GmbH   Impressum   Datenschutzerklärung E-Mail            Telefon +49 (0) 76 34 / 50 38 0

Rückschau


Auswahl
Suche
Wahl der Kriterien
Begriffe:
Treffer sortieren nach:
  Nur bereits gesehene Lots
Suchanfrage absenden 
Winter 2017
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2016
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2015
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2014
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Frühjahr 2014
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2013
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2012
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Frühjahr 2012
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2011
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Frühjahr 2011
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2010
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Frühjahr 2010
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2009
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Frühjahr 2009
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2008
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Frühjahr 2008
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2007
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Frühjahr 2007
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2006
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Frühjahr 2006
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Winter 2005
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2005
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Frühjahr 2005
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Winter 2004
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2004
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste

 
 

Auktionen seit 2004

Ergebnis Ihrer Suche

Treffer: 23/63 zurück Navigation left | Übersicht Navigation top | weiter Navigation right | Empfehlen email 

Translation by google

translatetranslatetranslatetranslatetranslate


 Abbildung durch den Künstler urheberrechtlich geschützt.

2022
Frühjahrsauktionen 14.-16.06.2012
Ernst, Max
1891 Brühl b. Köln - 1976 Paris.
Ohne Titel. Um 1955. Hinterglasmalerei mit Öl und Gouache. Hinter einer konvex gewölbten Glasscheibe gemalte vielfarbige Abstraktion in den Farben Rot, Gelb, Blau, Grün und Schwarz. Verso Widmung und Signatur «A Eduard l’ami Max Ernst». Originaler Künstlerrahmen. H. 21, B. 11 cm.
Max Ernst gehört zu den großen Revolutionären der Kunst des 20. Jahrhunderts und erfand als Autodidakt neue indirekte künstlerische Techniken wie die Frottage und die Grattage, die darauf abzielen, die Hand des Künstlers und den schöpferischen Prozess unkenntlich zu machen.
Die eindrucksvolle Hinterglasarbeit, die durch ihre Gestaltung verschiedene Assoziationen, wie etwa die eines polierten Edelsteins, hervorruft, wurde gemeinsam mit anderen Werken, u.a. von Paul Klee und Jean Dubuffet, in der Ausstellung «Die Erfindung der Natur» im Kontext der Naturbetrachtung der Surrealisten präsentiert. Die dort gezeigten Werke unterstreichen die These, dass wesentliche Aspekte einer surrealen Ikonographie von der Auseinandersetzung mit einem Naturverständnis herrühren, das von den Künstlern in einem metaphorischen, symbolischen oder metaphysischen Sinn formuliert, grundlegende Momente der Beziehung des Menschen zur Natur in Projektionen nach innen (Psyche) und nach außen (Wirklichkeit) untersucht und offenlegt.

Provenienz: Eduard Loeb, Paris; süddeutsche Privatsammlung.
Ausstellung: Die Erfindung der Natur, Badischer Kunstverein Karlsruhe, 21.05. - 10.07.1994, und Rupertinum Salzburg, 21.07. - 04.09.1994.
Literatur:
Die Erfindung der Natur, Karlsruhe und Salzburg 1994, Abb. S. 44
Werkverzeichnis: Spieß/Leppien 3106.

english Untitled. Circa 1955. Reverse glass painting with oil and gouache. Verso dedication and signature «A Eduard l’ami Max Ernst». Original artist’s frame. Provenance: Eduard Loeb, Paris; South German private collection. Exhibition: Die Erfindung der Natur, Badischer Kunstverein Karlsruhe, 21.05. - 10.07.1994, and Rupertinum Salzburg, 21.07. - 04.09.1994. Literature: Die Erfindung der Natur, Karlsruhe and Salzburg 1994, ill. p. 4. Catalogue raisonné: Spieß/Leppien 3106.
 

Zuschlag: 67000,- EUR
(Limit: 65000,- EUR)