© 2004-2014 Auktionshaus Kaupp GmbH E-Mail            Telefon +49 (0) 76 34 / 50 38 0

Rückschau


Auswahl
Suche
Wahl der Kriterien
Begriffe:
Treffer sortieren nach:
  Nur bereits gesehene Lots
Suchanfrage absenden 
Frühjahr 2014
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2013
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2012
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Frühjahr 2012
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2011
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Frühjahr 2011
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2010
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Frühjahr 2010
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2009
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Frühjahr 2009
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2008
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Frühjahr 2008
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2007
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Frühjahr 2007
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2006
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Frühjahr 2006
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Winter 2005
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2005
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Frühjahr 2005
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Winter 2004
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2004
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste

 
 

Die herausragenden Objekte der
Herbstauktion 23.-25.09.2004

Bei der Suche wurden 23 Treffer erzielt.
 
 Treffer sortieren nach:
2687
Ungewitter, Hugo
Geb. 1869 Haus Kappel (Waldeck).
Öl/Lw., doubl. Zwei Kosaken zu Pferde, durch Steppenlandschaft trabend, begleitet ...
Zuschlag: 30000,- EUR
(Limit: 5000,- EUR)
2565
Polnischer Genremaler
19./20. Jh.
Öl/Lw., doubl. "Reiterkampf im Kaukasus". Drei berittene Männer im Vordergrund, dahinter ...
Zuschlag: 22000,- EUR
(Limit: 5900,- EUR)
2715
Wolkow, Jefim Jefimowitsch
1844 St. Petersburg - 1920 ebd.
Öl/Lw., doubl. Blick über baumbestandene Wasserfläche im Vordergrund auf weite ...
Zuschlag: 21000,- EUR
(Limit: 3200,- EUR)
2178
Eliasz, Nicolaes, gen. Pickenoy
Um 1591 Amsterdam - um 1655 ebd.
Öl/Holz. Kniestück einer jungen Frau im Alter von 23 Jahren, in schwarzem Gewand ...
Zuschlag: 20000,- EUR
(Limit: 25000,- EUR)
3215
Atlas
Mit 80 doppelseitigen, altkolorierten Kupferkarten, teilweise mit Rollwerk und Figurenstaffage. Darunter Weltkarte ...
Zuschlag: 12500,- EUR
(Limit: 3500,- EUR)
1627
Adam Hoogeveen-Bodenstanduhr mit Carillon
Amsterdam um 1750. Nussbaum und Nusswurzel, auf Eiche furniert. Barockes Gehäuse mit vergoldeter Bronze und ...
Zuschlag: 10500,- EUR
(Limit: 800,- EUR)
474
Speiseservice
KPM, Berlin 1914 - 1917. Porzellan, glasiert, bemalt und goldstaffiert. 39-tlg. Bestehend aus acht Speisetellern, sechs ...
Zuschlag: 10000,- EUR
(Limit: 2500,- EUR)
1975
Seltene Mosaikdose
Wien/Paris um 1800. RG 545. Zylindrischer Korpus mit ziselierter Montierung, dazwischen radial angeordnete ...
Zuschlag: 9000,- EUR
(Limit: 350,- EUR)
3186
Nouvel Atlas de la Chine
De la Tartarie Chinoise, et du Thibet contenat les cartes générales & particulieres de ces Pays, ainsi que la carte du ...
Zuschlag: 8000,- EUR
(Limit: 2500,- EUR)
Aus rechtlichen Gründen können wir Ihnen keine Abbildung zeigen.2310
Eisenschitz, Willy
1889 Wien - 1974 Paris.
Öl/Sperrholz. "Le Semeur". Provencalische Landschaft mit Sämann. U.l. sign. Verso sign. und ...
Zuschlag: 7500,- EUR
(Limit: 500,- EUR)
541
Elementenkanne "Wasser
Meißen 1818 - 1860. Porzellan, glasiert, bemalt und goldstaffiert. Ovaler, konisch ansteigender Fuß mit Seegras- und ...
Zuschlag: 7000,- EUR
(Limit: 4000,- EUR)
1711
Seltene Empire-Büchervitrine
Süddeutsch, wohl Johannes Klinkerfuß, um 1810. Mahagoni, furniert. Auf zwei Stollen- und zwei feuervergoldeten ...
Zuschlag: 6000,- EUR
(Limit: 6000,- EUR)
3120
Plan de Paris
Enthält 20 doppelseitige Ansichten aus der Vogelsperspektive und einen Übersichtsplan von Paris. Gestochen von Claude ...
Zuschlag: 6000,- EUR
(Limit: 600,- EUR)
Aus rechtlichen Gründen können wir Ihnen keine Abbildung zeigen.2022
Sintenis, Renée
1888 Glatz/Schlesien - 1965 Berlin.
Bronze, partiell dunkel patiniert. Auf Rechtecksockel, stehender junger Boxer ...
Zuschlag: 5500,- EUR
(Limit: 5500,- EUR)
2742
Honigberger, Ernst
1885 Kronstadt - 1976 Wehr am Rhein.
Öl/Lw. "Frau und Blumen". Hinter einer kugeligen Glasvase mit Tulpen, Amaryllis ...
Zuschlag: 5500,- EUR
(Limit: 2500,- EUR)
2116
Große Ikone
Griechenland um 1700. Tempera/Lw./Holz. Thronende Gottesmutter mit Christuskind auf ihrem Schoß, seitlich flankiert von ...
Zuschlag: 5000,- EUR
(Limit: 1800,- EUR)
139
Paar Empire-Leuchter
Frankreich um 1810. Bronze, teils feuervergoldet. Auf quadratischer Plinthe, säulenförmiger Sockel mit reliefiertem ...
Zuschlag: 4500,- EUR
(Limit: 4500,- EUR)
1607
Lackschilduhr mit Kapuziner
Schwarzwald Anfang 19. Jh. Holz, Eisen. Übergroßes Schild mit Kapelle, Mönch und Glocke. Römische ...
Zuschlag: 4400,- EUR
(Limit: 2500,- EUR)
2935
Jawlenskij, Alexej von
1867 Twer/Moskau - 1941 Wiesbaden.
Lithographie. Abstrahiertes Gesicht in Frontalansicht. Mit Bleistift u.l. sign. ...
Zuschlag: 4400,- EUR
(Limit: 300,- EUR)
1874
Paar Duellpistolen
19. Jh. Perkussionspistolen mit sechskantigem Lauf, Nussbaumschäfte mit Falten und diamantförmigem ...
Zuschlag: 3300,- EUR
(Limit: 2500,- EUR)
94
Jugendstil-Henkelschale
WMF um 1900. Britannia-Metall und farbloses, transparentes Glas. Auf vier floralen, durchbrochen gearbeiteten Füßen, ...
Zuschlag: 2800,- EUR
(Limit: 350,- EUR)
1195
Seltener Biedermeierarmreif
England Mitte 19. Jh. GG/WG 18 Kt. Ovaler, sich nach oben erweiternder Armreif. Hochovale, ...
Zuschlag: 2600,- EUR
(Limit: 1200,- EUR)
1594
Rahmenuhr
2. Hälfte 19. Jh. Holz, Eisen und Messing, bemalt. Hochrechteckiges, ebonisiertes, verglastes Gehäuse, ...
Zuschlag: 130,- EUR
(Limit: 80,- EUR)