© 2004-2022 Auktionshaus Kaupp GmbH   Impressum   Datenschutzerklärung E-Mail            Telefon +49 (0) 76 34 / 50 38 0

Freiverkauf


Auswahl
Suche
Wahl der Kriterien
Begriffe:
Treffer sortieren nach:
  Nur Lots aus dem Freiverkauf
Suchanfrage absenden 
Merkzettel
spacer spacer spacer

Sie haben keine Objekte zur Bestellung im Freiverkauf vermerkt.

1. Übernehmen Sie ein Objekt zum Limitpreis in Ihren Merkzettel, indem Sie «Bestellen» klicken. Sie können beliebig viele Objekte aufnehmen.

2. Im Merkzettel können Sie jedes einzelne Objekt nochmals aufrufen oder löschen.

3. Zum Abschluss Ihrer virtuellen Besichtigung ergänzen Sie Ihre persönlichen Angaben und übertragen alle Bestellungen.

4. Wir bestätigen Ihre Bestellung per E-Mail. Dann gilt Ihre Bestellung vorbehaltlich Verfügbarkeit als rechtsverbindlich.


 

Winterauktionen 19.–20.11.2021

Ergebnis Ihrer Suche

Treffer: 1044/1053 zurück Navigation left | Übersicht Navigation top | weiter Navigation right | Empfehlen email 

lotimage

popup

Hauptansicht
 

3439
Johann Coler
Oeconomia ruralis et domestica Darinnen das gantze Ampt aller treuer Haus-Vätter und Haus-Mütter beständiges und allgemeines Hausbuch [...] wie dann auch eines Calendarii perpetui [...]. Oeconomiae ruralis et domesticae Ander Theil / Das erste Buch / Darinnen beschrieben und angezeigt wird / was zu Erhaltung / auch Wiederbringung mehnschlichen Leibes Gesundheit nütz- und dienlich sey: [...]. Muhammad Ibn-Sirin, Traum-Buch Apomasaris, Das ist: Kurze Außlegung und Bedeutung der Träume [...]. Drei Teile in einem Bd. Frankfurt a.M., Schönwetter und Wust, 1692. Mit mehreren Kupferstichen u.a. die Jahreszeiten darstellend, zahlreichen Holzschnitten und einigen ornamentalen Initialen. Erster Teil 442 S., zweiter Teil 327 S., dritter Teil 46 S. Nicht kollationiert. Zeitgenössischer Schweinslederband über Holzdeckeln mit Resten zweier Messingschließen und braunem Lederrücken mit reicher floraler Vergoldung.
H. 36,8, B. 21,5 cm.
Provenienz: Bibliothek des letzten Basler Fürstbischofs Franz Xaver von Neveu (1749 - 1828); nach dessen Tod übergegangen in den Privatbesitz der Familie von Neveu, Durbach.
Literatur: VD17 15:737443H; VD17 15:737445Y.

Zustandsbericht  


 

Zuschlag: 450,- EUR
(Limit: 300,- EUR)