© 2004-2022 Auktionshaus Kaupp GmbH   Impressum   Datenschutzerklärung E-Mail            Telefon +49 (0) 76 34 / 50 38 0

Freiverkauf


Auswahl
Suche
Wahl der Kriterien
Begriffe:
Treffer sortieren nach:
  Nur Lots aus dem Freiverkauf
Suchanfrage absenden 
Merkzettel
spacer spacer spacer

Sie haben keine Objekte zur Bestellung im Freiverkauf vermerkt.

1. Übernehmen Sie ein Objekt zum Limitpreis in Ihren Merkzettel, indem Sie «Bestellen» klicken. Sie können beliebig viele Objekte aufnehmen.

2. Im Merkzettel können Sie jedes einzelne Objekt nochmals aufrufen oder löschen.

3. Zum Abschluss Ihrer virtuellen Besichtigung ergänzen Sie Ihre persönlichen Angaben und übertragen alle Bestellungen.

4. Wir bestätigen Ihre Bestellung per E-Mail. Dann gilt Ihre Bestellung vorbehaltlich Verfügbarkeit als rechtsverbindlich.


 

Winterauktionen 19.–20.11.2021

Ergebnis Ihrer Suche

Treffer: 1053/1053 zurück Navigation left | Übersicht Navigation top | Empfehlen email 

lotimage

popup

Hauptansicht
 

3448
Encyclopédie d’Yverdon
ou dictionnaire universel raisonné des connoissances humaines [...] planches tome 1 [bis] 5. Herausgegeben von Fortunato Bartolomeo de Felice. Fünf [von zehn] Tafelbde. Yverdon, 1775 - 1777. Mit ca. 670 teils aufklappbaren Kupfertafeln zu unterschiedlichen Themenbereichen. In jedem Bd. haben die einzelnen Begriffe eine eigenständige Paginierung. Nicht kollationiert. Zeitgenössische Pappbände.
H. 27,5, B. 22,5 cm.
Es handelt sich hier um fünf der zehn Tafelbände der französischsprachigen «Encyclopédie», die zwischen 1770 und 1780 in Yverdon in der Westschweiz gedruckt wurde und insgesamt 58 Bände umfasst. 32 Autoren waren beteiligt an diesem Werk, das sich die berühmte Pariser Enzyklopädie von Denis Diderot und Jean Le Rond d’Alembert zum Vorbild nahm.
Provenienz: Bibliothek des letzten Basler Fürstbischofs Franz Xaver von Neveu (1749 - 1828); nach dessen Tod übergegangen in den Privatbesitz der Familie von Neveu, Durbach.

Zustandsbericht  


 

Zuschlag: 750,- EUR
(Limit: 1000,- EUR)