© 2004-2021 Auktionshaus Kaupp GmbH   Impressum   Datenschutzerklärung E-Mail            Telefon +49 (0) 76 34 / 50 38 0

Freiverkauf


Auswahl
Suche
Wahl der Kriterien
Begriffe:
Treffer sortieren nach:
  Nur Lots aus dem Freiverkauf
Suchanfrage absenden 
Merkzettel
spacer spacer spacer

Sie haben keine Objekte zur Bestellung im Freiverkauf vermerkt.

1. Übernehmen Sie ein Objekt zum Limitpreis in Ihren Merkzettel, indem Sie «Bestellen» klicken. Sie können beliebig viele Objekte aufnehmen.

2. Im Merkzettel können Sie jedes einzelne Objekt nochmals aufrufen oder löschen.

3. Zum Abschluss Ihrer virtuellen Besichtigung ergänzen Sie Ihre persönlichen Angaben und übertragen alle Bestellungen.

4. Wir bestätigen Ihre Bestellung per E-Mail. Dann gilt Ihre Bestellung vorbehaltlich Verfügbarkeit als rechtsverbindlich.


 

Winterauktionen 20.–21.11.2020

Ergebnis Ihrer Suche

Treffer: 1031/1058 zurück Navigation left | Übersicht Navigation top | weiter Navigation right | Empfehlen email 

Translation by google

translatetranslatetranslatetranslatetranslate

lotimage

popup

Hauptansicht
 

3313
Paier, Edward Theodore
1918 (?) - 2010 (?).
«Partie aus St. Pölten Nied[er] Oesterr[eich]».
Öl auf Leinwand. U.l. sign. Verso auf dem Keilrahmen auf einem Etikett handschriftlich bet. Verso auf dem Keilrahmen und der Rahmenrückseite auf je einem Etikett typografisch bet. (hier: «Auf dem Weg nach Hause») und bez. mit den Angaben zum Werk. Frühschwundrisse.
H. 55,5, B. 68,5 cm.
Nachdem er an der School of Fine Art an der altehrwürdigen Universität Yale studiert hat, gründete Edward Theodore Paier 1946 mit seine Frau Adele das Paier College of Art, eine private Kunstschule, in der Stadt Hamden im US-amerikanischen Bundesstaat Connecticut.

english Paier, Edward Theodore
1918 (?) - 2010 (?).
«Partie aus St. Pölten Nied[er] Oesterr[eich] (landscape near St. Pölten Lower Austria)».
Oil on canvas. Signed lower left. Verso on the stretcher on a label handwritten titled. Verso on the stretcher and on the back of the frame on a label typographically titled (here: «Auf dem Weg nach Hause (on the way home)») and inscribed with the work’s data. White shrinking cracks.
H 55,5, W 68,5 cm.
After studying at the School of Fine Art at the venerable Yale University, Edward Theodore Paier and his wife Adele founded the Paier College of Art, a private art school, in 1946 in the town of Hamden in the US state of Connecticut.
 

Zuschlag: 300,- EUR
(Limit: 400,- EUR)