© 2004-2023 Auktionshaus Kaupp GmbH   Impressum   Datenschutzerklärung E-Mail            Telefon +49 (0) 76 34 / 50 38 0

Freiverkauf


Auswahl
Suche
Wahl der Kriterien
Begriffe:
Treffer sortieren nach:
  Nur Lots aus dem Freiverkauf
Suchanfrage absenden 
Merkzettel
spacer spacer spacer

Sie haben keine Objekte zur Bestellung im Freiverkauf vermerkt.

1. Übernehmen Sie ein Objekt zum Limitpreis in Ihren Merkzettel, indem Sie «Bestellen» klicken. Sie können beliebig viele Objekte aufnehmen.

2. Im Merkzettel können Sie jedes einzelne Objekt nochmals aufrufen oder löschen.

3. Zum Abschluss Ihrer virtuellen Besichtigung ergänzen Sie Ihre persönlichen Angaben und übertragen alle Bestellungen.

4. Wir bestätigen Ihre Bestellung per E-Mail. Dann gilt Ihre Bestellung vorbehaltlich Verfügbarkeit als rechtsverbindlich.


 

Winterauktionen 25.–26.11.2022

Ergebnis Ihrer Suche

Treffer: 13/778 zurück Navigation left | Übersicht Navigation top | weiter Navigation right | Empfehlen email 


 Bild durch den Künstler urheberrechtlich geschützt.

2065
Croissant, Michael
1928 Landau i.d. Pfalz - 2002 München.
«Figur».
1991. Bronze. Unter dem Stand monogr., (19)91 dat. und bez. «209».
H. 181, B. 55, T. 51 cm.
Dieses Unikat Michael Croissants zeigt den reduzierten und abstrahierten Stil, für den er bekannt ist. Er thematisiert in seinen oft großformatigen Arbeiten den menschlichen Körper. Geprägt ist der Bildhauer von unterschiedlichen Kulturen und deren Formensprache in der Kunst, so zum Beispiel Ägypten, Griechenland, Etrurien und auch China. Das vorliegende Werk gehört zu der Kategorie der abstrakten Stelen, die Croissant ab 1983 vermehrt herstellte.
Provenienz: erworben 1994 in der Galerie Wack, Kaiserslautern, auf der Art Basel; seitdem Privatbesitz Titisee-Neustadt.
Kaufbestätigung: Galerie Wack, Kaiserslautern, 15.06.1994.
Werkverzeichnis: Gabler/Ohnesorge 843 (Arbeitsbuch 209).

Zustandsbericht  


 

Freiverkauf
(Limit: 20000,- EUR)

Im Freiverkauf zum Limitpreis
in den Merkzettel übertragen:
20000,- EUR