© 2004-2018 Auktionshaus Kaupp GmbH   Impressum   Datenschutzerklärung E-Mail            Telefon +49 (0) 76 34 / 50 38 0

Freiverkauf


Auswahl
Suche
Wahl der Kriterien
Begriffe:
Treffer sortieren nach:
  Nur Lots aus dem Freiverkauf
Suchanfrage absenden 
Merkzettel
spacer spacer spacer

Sie haben keine Objekte zur Bestellung im Freiverkauf vermerkt.

1. Übernehmen Sie ein Objekt zum Limitpreis in Ihren Merkzettel, indem Sie «Bestellen» klicken. Sie können beliebig viele Objekte aufnehmen.

2. Im Merkzettel können Sie jedes einzelne Objekt nochmals aufrufen oder löschen.

3. Zum Abschluss Ihrer virtuellen Besichtigung ergänzen Sie Ihre persönlichen Angaben und übertragen alle Bestellungen.

4. Wir bestätigen Ihre Bestellung per E-Mail. Dann gilt Ihre Bestellung vorbehaltlich Verfügbarkeit als rechtsverbindlich.


 

Herbstauktionen 19. – 20.10.2018

Ergebnis Ihrer Suche

Empfehlen email 

Translation by google

translatetranslatetranslatetranslatetranslate


 Bild durch den Künstler urheberrechtlich geschützt.

2018
Fautrier, Jean
1898 Paris - 1964 Châtenay-Malabry.
«Nu». Tinte und Chinatusche, teilweise laviert, auf Japanpapier. U.l. monogr. und schlecht leserlich (19)43 dat. Verso Montierungsreste.
H. 31,8, B. 35,7 cm (Blattgröße).
Exemplar aus einer Reihe sehr ähnlicher, in den 1940er Jahren entstandener Aktzeichnungen.
Provenienz: Privatsammlung Frankreich.
Literatur: Orangerie Reinz, Jean Fautrier, Köln 1989, Abb. S. 299 (vgl.); Heiner Hachmeister, Jean Fautrier - Les dieux et les hommes - 30 Dessins de 1943/44, Münster 1989 (vgl.).

english «Nu». Ink and Chinese ink, partially washed, on Japon. Monogrammed lower left and badly legible dated (19)43. Verso traces of mounting.
H 31,8, W 35,7 cm (sheet).
Example of a number of very similar nude-drawings, executed in the 1940s.
Provenance: private collection France.
Literature: Orangerie Reinz, Jean Fautrier, Köln 1989, ill. p. 29 (cf.); Heiner Hachmeister, Jean Fautrier - Les dieux et les hommes - 30 Dessins de 1943/44, Münster 1989 (cf.).
 

Zuschlag: 2500,- EUR
(Limit: 2500,- EUR)