© 2004-2018 Auktionshaus Kaupp GmbH   Impressum   Datenschutzerklärung E-Mail            Telefon +49 (0) 76 34 / 50 38 0

Freiverkauf


Auswahl
Suche
Wahl der Kriterien
Begriffe:
Treffer sortieren nach:
  Nur Lots aus dem Freiverkauf
Suchanfrage absenden 
Merkzettel
spacer spacer spacer

Sie haben keine Objekte zur Bestellung im Freiverkauf vermerkt.

1. Übernehmen Sie ein Objekt zum Limitpreis in Ihren Merkzettel, indem Sie «Bestellen» klicken. Sie können beliebig viele Objekte aufnehmen.

2. Im Merkzettel können Sie jedes einzelne Objekt nochmals aufrufen oder löschen.

3. Zum Abschluss Ihrer virtuellen Besichtigung ergänzen Sie Ihre persönlichen Angaben und übertragen alle Bestellungen.

4. Wir bestätigen Ihre Bestellung per E-Mail. Dann gilt Ihre Bestellung vorbehaltlich Verfügbarkeit als rechtsverbindlich.


 

Herbstauktionen 19. – 20.10.2018

Ergebnis Ihrer Suche

Empfehlen email 

Translation by google

translatetranslatetranslatetranslatetranslate

lotimage

popup

Hauptansicht
 

3025
Hermès Speiseservice «Toucans»
Limoges (Porzellan) bzw. Moustiers (Fayence) 20. Jh. 36-tlg. Bestehend aus Deckelterrine, Ovalplatte, Rundplatte, zwei Schüsseln, sechs Speisetellern, sechs Suppentellern und sechs Desserttellern. Porzellan, polychrom dekoriert. Manufakturmarke, bet. und bez. Sowie sechs Platzteller und sechs Speiseteller. Fayence, polychrom dekoriert. Manufakturmarke und handschriftlich bez.
H. (Terrine) 17, L. (Ovalplatte) 39, D. (Rundplatte) 25,5, (Schüssel) 24, (Teller) 21,5 bis 30,5 cm.

english Hermès dinner service «Toucans». Limoges (porcelain) respectively Moustiers (faience) 20th C. 36 pieces. Including tureen with lid, oval plate, round plate, two bowls, six dinner plates, six soup plates and six dessert plates. Porcelain, polychrome decorated. Manufacturer’s mark, titled and marked. As well as six underplates and six dinner plates. Faience, polychrome decorated. Manufacturer’s mark and handwritten marked.
H (tureen) 17, L (oval plate) 39, Diam. (round plate) 25,5, (bowl) 24, (plate) 21,5 to 30,5 cm.
 

Zuschlag: 2600,- EUR
(Limit: 1500,- EUR)