© 2004-2019 Auktionshaus Kaupp GmbH   Impressum   Datenschutzerklärung E-Mail            Telefon +49 (0) 76 34 / 50 38 0

Freiverkauf


Auswahl
Suche
Wahl der Kriterien
Begriffe:
Treffer sortieren nach:
  Nur Lots aus dem Freiverkauf
Suchanfrage absenden 
Merkzettel
spacer spacer spacer

Sie haben keine Objekte zur Bestellung im Freiverkauf vermerkt.

1. Übernehmen Sie ein Objekt zum Limitpreis in Ihren Merkzettel, indem Sie «Bestellen» klicken. Sie können beliebig viele Objekte aufnehmen.

2. Im Merkzettel können Sie jedes einzelne Objekt nochmals aufrufen oder löschen.

3. Zum Abschluss Ihrer virtuellen Besichtigung ergänzen Sie Ihre persönlichen Angaben und übertragen alle Bestellungen.

4. Wir bestätigen Ihre Bestellung per E-Mail. Dann gilt Ihre Bestellung vorbehaltlich Verfügbarkeit als rechtsverbindlich.


 

Herbstauktionen 19. – 20.10.2018

Ergebnis Ihrer Suche

Empfehlen email 

Translation by google

translatetranslatetranslatetranslatetranslate

lotimage

popup

3208
Paar Widderkopfvasen auf Sockeln
Wohl Frankreich. Steinguss. Je 2-tlg. Rechteckige Sockel. Vasen mit quadratischer Plinthe, konischem, von Akanthusblättern geziertem Rundfuß, kurzem Balusterschaft und kelchförmigem Korpus. Umlaufend Akanthusblattfries, Fruchtgirlanden und Widderköpfe. Altersbedingter Zustand. Witterungsspuren. Altrest.
H. 150, B. 73, T. 73 cm (Vase), H. 59, B. 44, T. 44 cm (Sockel).
Provenienz: Prinzessin Gloria-Victoria von Sachsen-Coburg und Gotha, Herzogin zu Sachsen, Schloss Gosheim.

english Pair of ram-head vases on bases. Probably France. Cast stone. Two pieces each. Rectangular bases. Vases with square plinth, conical round base decorated with acanthus leaves, short baluster shaft and cup-shaped corpus. All-round acanthus frieze, fruit garlands and ram-heads. Age-related condition. Weathering. Restored.
H 150, W 73, D 73 (vase), H 59, W 44, D 44 cm (base).
Provenance: Princess Gloria-Victoria von Sachsen-Coburg und Gotha, duchess of Saxony, castle Gosheim.
 

Zuschlag: 2900,- EUR
(Limit: 2900,- EUR)