© 2004-2018 Auktionshaus Kaupp GmbH   Impressum   Datenschutzerklärung E-Mail            Telefon +49 (0) 76 34 / 50 38 0

Freiverkauf


Auswahl
Suche
Wahl der Kriterien
Begriffe:
Treffer sortieren nach:
  Nur Lots aus dem Freiverkauf
Suchanfrage absenden 
Merkzettel
spacer spacer spacer

Sie haben keine Objekte zur Bestellung im Freiverkauf vermerkt.

1. Übernehmen Sie ein Objekt zum Limitpreis in Ihren Merkzettel, indem Sie «Bestellen» klicken. Sie können beliebig viele Objekte aufnehmen.

2. Im Merkzettel können Sie jedes einzelne Objekt nochmals aufrufen oder löschen.

3. Zum Abschluss Ihrer virtuellen Besichtigung ergänzen Sie Ihre persönlichen Angaben und übertragen alle Bestellungen.

4. Wir bestätigen Ihre Bestellung per E-Mail. Dann gilt Ihre Bestellung vorbehaltlich Verfügbarkeit als rechtsverbindlich.


 

Herbstauktionen 19. – 20.10.2018

Ergebnis Ihrer Suche

Empfehlen email 

Translation by google

translatetranslatetranslatetranslatetranslate

lotimage

popup

Hauptansicht
 

3212
Tapisserie mit Ideallandschaft
Flämisch Anfang 18. Jh. Wolle gewirkt, auf Leinengrund (später). Hochformatige Darstellung einer Baumlandschaft mit Blick über einen Flusslauf auf eine ferne Hügellandschaft mit Burganlage. Umlaufende Bordüre mit Blumenfries und Mittelkartuschen. Altersspuren. Nähte teilweise geöffnet.
H. 237, B. 105 cm.
Provenienz: Privatbesitz St. Moritz und Süddeutschland.

english Tapestry with ideal landscape. Flemish early 18th C. Wool woven tapestry, on linen background (later). Upright-format depiction of a landscape with trees and a view over a water stream to a distant hillside with castle. All-round bordure with flower frieze and centre cartridges. Signs of age. Seams partially open.
H 237, W 105 cm.
Provenance: private possession St. Moritz and South Germany.
 

Zuschlag: 1500,- EUR
(Limit: 1500,- EUR)