© 2004-2019 Auktionshaus Kaupp GmbH   Impressum   Datenschutzerklärung E-Mail            Telefon +49 (0) 76 34 / 50 38 0

Freiverkauf


Auswahl
Suche
Wahl der Kriterien
Begriffe:
Treffer sortieren nach:
  Nur Lots aus dem Freiverkauf
Suchanfrage absenden 
Merkzettel
spacer spacer spacer

Sie haben keine Objekte zur Bestellung im Freiverkauf vermerkt.

1. Übernehmen Sie ein Objekt zum Limitpreis in Ihren Merkzettel, indem Sie «Bestellen» klicken. Sie können beliebig viele Objekte aufnehmen.

2. Im Merkzettel können Sie jedes einzelne Objekt nochmals aufrufen oder löschen.

3. Zum Abschluss Ihrer virtuellen Besichtigung ergänzen Sie Ihre persönlichen Angaben und übertragen alle Bestellungen.

4. Wir bestätigen Ihre Bestellung per E-Mail. Dann gilt Ihre Bestellung vorbehaltlich Verfügbarkeit als rechtsverbindlich.


 

Herbstauktionen 19.–20.10.2018

Ergebnis Ihrer Suche

Empfehlen email 

Translation by google

translatetranslatetranslatetranslatetranslate

lotimage

popup

3251
Mène, Pierre Jules nach
19./20. Jh.
Stute und Hengst. Bronze, dunkel patiniert. Auf der Plinthe bez. «P.J. Mene».
H. 32, B. 51 cm.
Das Vorbild jener Skulptur, die sogenannte «L’Accolade» - eine Darstellung der Liebkosung zwischen einer arabischen Stute und einem Hengst - zählt zu den schönsten und beliebtesten Skulpturen des französischen Bildhauers Pierre Jules Mène.

english After Pierre Jules Mène. 19th/20th C. Mare and stallion. Dark patinated bronze. Inscribed to plinth «P.J. Mene».
H 32, W 51 cm.
The original sculpture, the so-called «L’Allocade» - a depiction of an Arabian mare caressing a stallion - is one of the most beautiful and popular sculptures of French sculptor Pierre Jules Mène.
 

Zuschlag: 1600,- EUR
(Limit: 1600,- EUR)