© 2004-2019 Auktionshaus Kaupp GmbH   Impressum   Datenschutzerklärung E-Mail            Telefon +49 (0) 76 34 / 50 38 0

Freiverkauf


Auswahl
Suche
Wahl der Kriterien
Begriffe:
Treffer sortieren nach:
  Nur Lots aus dem Freiverkauf
Suchanfrage absenden 
Merkzettel
spacer spacer spacer

Sie haben keine Objekte zur Bestellung im Freiverkauf vermerkt.

1. Übernehmen Sie ein Objekt zum Limitpreis in Ihren Merkzettel, indem Sie «Bestellen» klicken. Sie können beliebig viele Objekte aufnehmen.

2. Im Merkzettel können Sie jedes einzelne Objekt nochmals aufrufen oder löschen.

3. Zum Abschluss Ihrer virtuellen Besichtigung ergänzen Sie Ihre persönlichen Angaben und übertragen alle Bestellungen.

4. Wir bestätigen Ihre Bestellung per E-Mail. Dann gilt Ihre Bestellung vorbehaltlich Verfügbarkeit als rechtsverbindlich.


 

Herbstauktionen 19. – 20.10.2018

Ergebnis Ihrer Suche

Empfehlen email 

Translation by google

translatetranslatetranslatetranslatetranslate

lotimage

popup

3314
Vitaikone des Heiligen Nikolaus
Russland um 1800. Eitempera über Leinen, Kreide- und Goldgrund auf Holz. Der Heilige Nikolaus von Moschaisk mit Schwert und Kirchenmodell, umgeben von Szenen aus seinem Leben von der Geburt bis zur Grablegung, sowie vier Randheiligen. Starke Altersspuren, Farbfehlstellen, Retuschen.
H. 52,5, B. 45 cm.
Unter den etwa zwölftausend Heiligen der orthodoxen Kirche wird der Heilige Nikolaus am häufigsten dargestellt. Er hat sich besonders der Kranken angenommen und sie geheilt, worauf seine große Beliebtheit gründet.
Provenienz: Privatsammlung Oberpfalz.

english Vita icon of Saint Nicholas. Russia circa 1800. Egg tempera over linen, chalk and gold ground on panel. Saint Nicholas of Mozhaysk with sword and church model, surrounded by scenes from his life from his birth to his entombment, as well as four patron saints. Considerable signs of age, paint loss, retouching.
H 52,5, W 45 cm.
Among the circa twelve thousand saints of Orthodox Church, Saint Nicholas is the most depicted. He has especially taken care of the sick and cured them, on which his great popularity is based.
Provenance: private collection Upper Palatinate.
 

Zuschlag: 300,- EUR
(Limit: 300,- EUR)