© 2004-2018 Auktionshaus Kaupp GmbH   Impressum   Datenschutzerklärung E-Mail            Telefon +49 (0) 76 34 / 50 38 0

Freiverkauf


Auswahl
Suche
Wahl der Kriterien
Begriffe:
Treffer sortieren nach:
  Nur Lots aus dem Freiverkauf
Suchanfrage absenden 
Merkzettel
spacer spacer spacer

Sie haben keine Objekte zur Bestellung im Freiverkauf vermerkt.

1. Übernehmen Sie ein Objekt zum Limitpreis in Ihren Merkzettel, indem Sie «Bestellen» klicken. Sie können beliebig viele Objekte aufnehmen.

2. Im Merkzettel können Sie jedes einzelne Objekt nochmals aufrufen oder löschen.

3. Zum Abschluss Ihrer virtuellen Besichtigung ergänzen Sie Ihre persönlichen Angaben und übertragen alle Bestellungen.

4. Wir bestätigen Ihre Bestellung per E-Mail. Dann gilt Ihre Bestellung vorbehaltlich Verfügbarkeit als rechtsverbindlich.


 

Herbstauktionen 19. – 20.10.2018

Ergebnis Ihrer Suche

Empfehlen email 

Translation by google

translatetranslatetranslatetranslatetranslate

lotimage

popup

Hauptansicht
 

3323
Ovale Ikone des Heiligen Karalampius mit geschnitzter Perlrahmung
Griechenland oder Balkan Ende 18. Jh. Eitempera auf Holz, geschnitzt, und Messing. Der Heilige Karalampius thronend, mit aufgeschlagener Bibel und zum Segen erhobener Hand. Unter seinen Füßen der besiegte Teufel, Pfeile haltend. Darstellung des Heiligenmartyriums im unteren Register. Aufgesetzter, floral reliefierter Messingnimbus. Verso handschriftlich 1799 dat. und undeutlich bez. Starke Altersspuren, Fehlstellen, wurmstichig. Altrest.
H. 47,3, B. 35,8 cm.
Provenienz: Privatsammlung Oberpfalz.

english Oval icon of Saint Charalambos with carved pearl framework. Greece or Balkan late 18th C. Egg tempera on carved panel, and brass. Saint Charalambos enthroned with the opened Bible giving a blessing. Underneath his feet the defeated devil holding arrows. Depiction of the saint’s martyrdom in the lower register. Applied brass halo with floral relief. Verso handwritten dated 1799 and indistinctly inscribed. Considerable signs of age, parts missing, worm damage. Restored.
H 47,3, W 35,8 cm.
Provenance: private collection Upper Palatinate.
 

Zuschlag: 340,- EUR
(Limit: 300,- EUR)