© 2004-2019 Auktionshaus Kaupp GmbH   Impressum   Datenschutzerklärung E-Mail            Telefon +49 (0) 76 34 / 50 38 0

Freiverkauf


Auswahl
Suche
Wahl der Kriterien
Begriffe:
Treffer sortieren nach:
  Nur Lots aus dem Freiverkauf
Suchanfrage absenden 
Merkzettel
spacer spacer spacer

Sie haben keine Objekte zur Bestellung im Freiverkauf vermerkt.

1. Übernehmen Sie ein Objekt zum Limitpreis in Ihren Merkzettel, indem Sie «Bestellen» klicken. Sie können beliebig viele Objekte aufnehmen.

2. Im Merkzettel können Sie jedes einzelne Objekt nochmals aufrufen oder löschen.

3. Zum Abschluss Ihrer virtuellen Besichtigung ergänzen Sie Ihre persönlichen Angaben und übertragen alle Bestellungen.

4. Wir bestätigen Ihre Bestellung per E-Mail. Dann gilt Ihre Bestellung vorbehaltlich Verfügbarkeit als rechtsverbindlich.


 

Herbstauktionen 19.–20.10.2018

Ergebnis Ihrer Suche

Empfehlen email 

Translation by google

translatetranslatetranslatetranslatetranslate

lotimage

popup

Hauptansicht
 

3379
Hofporträtist
18. Jh.
Abt Philipp Jacob Steyrer. Öl auf Leinwand. Unsign. Frühschwundrisse. Altrest.
H. 91, B. 71 cm.
Philipp Jacob Steyrer, Abt in St. Peter von 1772 bis 1795, war eine treibende Kraft bei der Erbauung und Entwicklung des Klosters und begann kurz nach seinem Amtsantritt mit extensiven Bücherkäufen für die dortige Bibliothek. Nach der Säkularisierung gelangte der Großteil der kostbaren Handschriften in die Landesbibliothek Karlsruhe sowie in die Universität Freiburg i.Br. Im Bild links hinter dem Abt sind die beiden Wappen des Klosters St. Peter im Schwarzwald und des Abtes Steyrer dargestellt.
Provenienz: Süddeutsches Adelshaus.

english Court portrait painter 18th C. Abbot Philipp Jacob Steyrer. Oil on canvas. Unsigned. White shrinking cracks. Restored.
H 91, W 71 cm.
Philipp Jacob Steyrer, abbot in St. Peter from 1772 to 1795, was a driving force at building and developing the monastery and began to extensively purchase books for the local library right after his inauguration. After the secularization, the majority of precious manuscripts got to the Landesbibliothek Karlsruhe and the University Freiburg i.Br. In the left background of the painting, the two emblems of the monastery St. Peter and of abbot Steyrer himself are depicted.
Provenance: South German noble house.
 

Zuschlag: 1500,- EUR
(Limit: 1500,- EUR)