© 2004-2020 Auktionshaus Kaupp GmbH   Impressum   Datenschutzerklärung E-Mail            Telefon +49 (0) 76 34 / 50 38 0

Freiverkauf


Auswahl
Suche
Wahl der Kriterien
Begriffe:
Treffer sortieren nach:
  Nur Lots aus dem Freiverkauf
Suchanfrage absenden 
Merkzettel
spacer spacer spacer

Sie haben keine Objekte zur Bestellung im Freiverkauf vermerkt.

1. Übernehmen Sie ein Objekt zum Limitpreis in Ihren Merkzettel, indem Sie «Bestellen» klicken. Sie können beliebig viele Objekte aufnehmen.

2. Im Merkzettel können Sie jedes einzelne Objekt nochmals aufrufen oder löschen.

3. Zum Abschluss Ihrer virtuellen Besichtigung ergänzen Sie Ihre persönlichen Angaben und übertragen alle Bestellungen.

4. Wir bestätigen Ihre Bestellung per E-Mail. Dann gilt Ihre Bestellung vorbehaltlich Verfügbarkeit als rechtsverbindlich.


 

Winterauktionen 20.–21.11.2020

Ergebnis Ihrer Suche

Empfehlen email 

Translation by google

translatetranslatetranslatetranslatetranslate

lotimage

popup

2088
Weiner, Lawrence
Geb. 1940 New York, lebt und arbeitet in Amsterdam und New York.
«Entwurf Nr. 1» für die «Netter Art Collection».
Farbserigraphie auf festem Bütten von Waterford mit drei Farben in zehn Druckgängen, am oberen Rand auf Unterlagekarton montiert. U.r. Monogrammstempel und 2000 dat. (Stempel). U.l. 47/250 num.
H. 59, B. 84 cm (Blattgröße).
Die Farbserigraphie ist eines von zehn Werken der Mappe «Netter Art Collection» mit einer Auflage von 250 signierten und nummerierten Exemplaren. Herausgegeben vom Thieme Verlag, Stuttgart.
Frank Henry Netter (1906 - 1991) war ein amerikanischer Arzt, der sich durch seine medizinischen Illustrationen großes Renommee erwarb. Um den «Michelangelo der Medizin» gebührend zu ehren, beauftragte der Stuttgarter Thieme Verlag 2000 zehn Künstlerinnen und Künstler damit, anlässlich einer Sonderausgabe der neun von Netter konzipierten und illustrierten Atlanten samt Ergänzungsband, je acht Entwürfe für die Einbände zu liefern. Von diesen Konvoluten wurde pro Künstler ein Favorit gewählt, der als Einband fungierte, sowie einer, der als Teil dieser Edition herausgegeben wurde.
Ein weiterer Entwurf Weiners ziert das Cover des Bands 6/10 «Nervensystem II»
.
Provenienz: med art-Sammlung der HUG-Gruppe, Freiburg i.Br.

english Weiner, Lawrence
Born 1940 New York, lives and works in Amsterdam and New York.
«Entwurf Nr. 1 (draft no. 1)» for the «Netter Art Collection».
Serigraph in colours on strong Waterford laid paper with three colours in ten print runs, mounted on backing cardboard at the upper margin. Monogram stamp lower right and dated 2000 (stamp). Numbered 47/250 lower left.
H 59, W 84 cm (sheet).
The serigraph in colours is one out of ten works from the portfolio «Netter Art Collection» with an edition of 250 signed and numbered copies. Published by Thieme Verlag, Stuttgart.
Frank Henry Netter (1906 - 1991) was an American physician who gained great renown for his medical illustrations. In 2000, in order to honour the «Michelangelo of medicine», the Stuttgart-based Thieme Verlag asked ten artists to supply eight drafts each for the book covers on the occasion of a special edition of the nine atlases designed and illustrated by Netter, including a supplementary volume. Of these bundles, one favourite draft was chosen per artist, which served as a cover, and a further one, which was published as part of this edition. Another design by Weiner adorns the cover of the volume 6/10 «Nervensystem II (nervous system II)».
Provenance: med art-collection of the HUG-group, Freiburg i.Br.
 

Zuschlag: 330,- EUR
(Limit: 200,- EUR)