© 2004-2021 Auktionshaus Kaupp GmbH   Impressum   Datenschutzerklärung E-Mail            Telefon +49 (0) 76 34 / 50 38 0

Freiverkauf


Auswahl
Suche
Wahl der Kriterien
Begriffe:
Treffer sortieren nach:
  Nur Lots aus dem Freiverkauf
Suchanfrage absenden 
Merkzettel
spacer spacer spacer

Sie haben keine Objekte zur Bestellung im Freiverkauf vermerkt.

1. Übernehmen Sie ein Objekt zum Limitpreis in Ihren Merkzettel, indem Sie «Bestellen» klicken. Sie können beliebig viele Objekte aufnehmen.

2. Im Merkzettel können Sie jedes einzelne Objekt nochmals aufrufen oder löschen.

3. Zum Abschluss Ihrer virtuellen Besichtigung ergänzen Sie Ihre persönlichen Angaben und übertragen alle Bestellungen.

4. Wir bestätigen Ihre Bestellung per E-Mail. Dann gilt Ihre Bestellung vorbehaltlich Verfügbarkeit als rechtsverbindlich.


 

Winterauktionen 20.–21.11.2020

Ergebnis Ihrer Suche

Empfehlen email 

Translation by google

translatetranslatetranslatetranslatetranslate


 Bild durch den Künstler urheberrechtlich geschützt.

2166
Chen, Jiagang
Geb. 1962 Chongqing, lebt und arbeitet in Beijing.
«Temptation-25 - Afterlight».
Lambda Print. U.r. sign., 2008 dat., 3/12 num. und auf Chinesisch bez.
H. 110, B. 175,5 cm (Blattgröße). Galerierahmen.
Chens Photographien, die allein schon durch ihre großen Formate eine monumentale Schönheit ausstrahlen, reflektieren oftmals die krassen Gegensätze der boomenden chinesischen Großstädte und der eher stagnierenden ländlichen Regionen. Mit seiner Serie «Temptation» möchte der Künstler zur Neubetrachtung des Begriffs «Romantik» anregen, besonders im Kontext der Veränderungen für die chinesischen Frauen und deren Rollenbilder in der Volksrepublik.

english Chen, Jiagang
Born 1962 Chongqing, lives and works in Beijing.
«Temptation-25 - Afterlight».
Lambda print. Signed lower right, dated 2008, numbered 3/12 and inscribed in Chinese.
H 110, W 175,5 cm (sheet). Gallery frame.
Chen’s photographs, radiating a monumental beauty solely due to their large formats, often reflect the extreme contrasts of booming Chinese cities and the rather stagnant rural regions. With his series «Temptation», the artist would like to encourage a reconsideration of the term «romance», particularly in the context of the changes for Chinese women and their role models in the People’s Republic.
 

Zuschlag: 1800,- EUR
(Limit: 1800,- EUR)