© 2004-2021 Auktionshaus Kaupp GmbH   Impressum   Datenschutzerklärung E-Mail            Telefon +49 (0) 76 34 / 50 38 0

Freiverkauf


Auswahl
Suche
Wahl der Kriterien
Begriffe:
Treffer sortieren nach:
  Nur Lots aus dem Freiverkauf
Suchanfrage absenden 
Merkzettel
spacer spacer spacer

Sie haben keine Objekte zur Bestellung im Freiverkauf vermerkt.

1. Übernehmen Sie ein Objekt zum Limitpreis in Ihren Merkzettel, indem Sie «Bestellen» klicken. Sie können beliebig viele Objekte aufnehmen.

2. Im Merkzettel können Sie jedes einzelne Objekt nochmals aufrufen oder löschen.

3. Zum Abschluss Ihrer virtuellen Besichtigung ergänzen Sie Ihre persönlichen Angaben und übertragen alle Bestellungen.

4. Wir bestätigen Ihre Bestellung per E-Mail. Dann gilt Ihre Bestellung vorbehaltlich Verfügbarkeit als rechtsverbindlich.


 

Winterauktionen 20.–21.11.2020

Ergebnis Ihrer Suche

Empfehlen email 

Translation by google

translatetranslatetranslatetranslatetranslate

lotimage

popup

Hauptansicht
 

3080
Fischbesteck im Holzkasten
Goldsmiths and Silversmiths Company Ltd, London 1938. Silber 925. 24-tlg. Bestehend aus zwölf Fischmessern und zwölf Fischgabeln. Feingehaltsstempel, Herstellermarke, Stadtmarke und Jahresbuchstabe.
L. (Messer) 20, (Gabel) 19 cm. 1100 gr. Original Nussbaumkasten. Schlüssel fehlt.
Provenienz: erworben 1993 in der Villa Kunst und Antiquitäten, Gerhard Bayer, Baden-Baden; seitdem Privatbesitz Baden-Baden.
Rechnung: Villa Kunst und Antiquitäten, Gerhard Bayer, Baden-Baden, 30.09.1993, Rechnungsbetrag 3200 DM (ca. 1636 €), in Kopie.

english Fish cutlery in wooden box
Goldsmiths and Silversmiths Company Ltd, London 1938. Silver 925. 24 pieces. Including twelve fish knives and twelve fish forks. Hallmark, manufacturer’s mark, town mark and date letter.
L (knife) 20, (fork) 19 cm. 1100 g. Original walnut box. Key missing.
Provenance: purchased at Villa Kunst und Antiquitäten, Gerhard Bayer, Baden-Baden, in 1993; since then private possession Baden-Baden.
Invoice: Villa Kunst und Antiquitäten, Gerhard Bayer, Baden-Baden, 30.09.1993, invoice amount 3200 DM (circa 1636 €), in copy.
 

Zuschlag: 500,- EUR
(Limit: 500,- EUR)