© 2004-2021 Auktionshaus Kaupp GmbH   Impressum   Datenschutzerklärung E-Mail            Telefon +49 (0) 76 34 / 50 38 0

Freiverkauf


Auswahl
Suche
Wahl der Kriterien
Begriffe:
Treffer sortieren nach:
  Nur Lots aus dem Freiverkauf
Suchanfrage absenden 
Merkzettel
spacer spacer spacer

Sie haben keine Objekte zur Bestellung im Freiverkauf vermerkt.

1. Übernehmen Sie ein Objekt zum Limitpreis in Ihren Merkzettel, indem Sie «Bestellen» klicken. Sie können beliebig viele Objekte aufnehmen.

2. Im Merkzettel können Sie jedes einzelne Objekt nochmals aufrufen oder löschen.

3. Zum Abschluss Ihrer virtuellen Besichtigung ergänzen Sie Ihre persönlichen Angaben und übertragen alle Bestellungen.

4. Wir bestätigen Ihre Bestellung per E-Mail. Dann gilt Ihre Bestellung vorbehaltlich Verfügbarkeit als rechtsverbindlich.


 

Winterauktionen 20.–21.11.2020

Ergebnis Ihrer Suche

Empfehlen email 

Translation by google

translatetranslatetranslatetranslatetranslate

lotimage

popup

3193
Militärische Schutzikone mit Christus Pantokrator
Russland nach 1800. Eitempera über Kreidegrund auf Holz, partiell vergoldet. Vertieftes Mittelfeld. Versammlung von 16 Heiligen, bekrönt von Christus Pantokrator in Bogenfeld über Wolkenbank. Altersspuren, leicht best.
H. 35,5, B. 31 cm.
Bei den dargestellten Heiligen handelt es sich in der unteren Reihe um Kyrill, Anastasius den Großen, Clemens von Rom, Antipas von Pergamon und Charalambos von Magnesia, in der mittleren Reihe um Stefan von Suorza, Johann und Nicetas von Nowgorod, Maris von Omir und Quiricus, sowie in der oberen Reihe um Theodor Tiro, Bonifatius von Tarsus, Artemius von Antiochia, Andreas Stratilates, Johannes den Krieger und Julitta. Durch die Auswahl von Heiligen, die entweder Kirchenväter, Märtyrer des 4. Jahrhunderts, Angehörige des Militärs oder Personen mit geographischem Russlandbezug waren, könnte es sich bei dieser Ikone um eine Schutzikone eines Mitglieds der russischen Armee oder eines Missionars handeln.
Provenienz: Privatsammlung Niedersachsen.

english Military protective icon with Christ Pantocrator
Russia after 1800. Egg tempera and chalk ground on panel, partially gilt. Deepened middle field. Assembly of 16 saints, crowned by Christ Pantocrator in an arched field on a bank of clouds. Signs of age, slightly scuffed.
H 35,5, W 31 cm.
The saints depicted are, in the lower row, Cyril, Anastasius the Great, Clement of Rome, Antipas of Pergamum and Charalambos of Magnesia, in the middle row, Stephen of Suorza, John and Nicetas of Novgorod, Maris of Omer and Quiricus, and in the upper row, Theodor Tiro, Boniface of Tarsus, Artemis of Antioch, Andrew Stratelates, John the Warrior and Julitta. By selecting saints who were either church fathers, martyrs of the 4th century, members of the military or persons geographically related to Russia, this icon could be a protective icon of a member of the Russian army or a missionary.
Provenance: private collection Lower Saxony.
 

Zuschlag: 500,- EUR
(Limit: 600,- EUR)