© 2004-2021 Auktionshaus Kaupp GmbH   Impressum   Datenschutzerklärung E-Mail            Telefon +49 (0) 76 34 / 50 38 0

Freiverkauf


Auswahl
Suche
Wahl der Kriterien
Begriffe:
Treffer sortieren nach:
  Nur Lots aus dem Freiverkauf
Suchanfrage absenden 
Merkzettel
spacer spacer spacer

Sie haben keine Objekte zur Bestellung im Freiverkauf vermerkt.

1. Übernehmen Sie ein Objekt zum Limitpreis in Ihren Merkzettel, indem Sie «Bestellen» klicken. Sie können beliebig viele Objekte aufnehmen.

2. Im Merkzettel können Sie jedes einzelne Objekt nochmals aufrufen oder löschen.

3. Zum Abschluss Ihrer virtuellen Besichtigung ergänzen Sie Ihre persönlichen Angaben und übertragen alle Bestellungen.

4. Wir bestätigen Ihre Bestellung per E-Mail. Dann gilt Ihre Bestellung vorbehaltlich Verfügbarkeit als rechtsverbindlich.


 

Winterauktionen 20.–21.11.2020

Ergebnis Ihrer Suche

Empfehlen email 

Translation by google

translatetranslatetranslatetranslatetranslate

lotimage

popup

3227
Papi, Cristofano di gen. Cristofano dell’Altissimo Werkstatt
Tätig in Florenz zwischen 1552 und 1605.
Kaiser Friedrich II. in Rüstung.
Öl auf Leinwand, doubliert. Unsign. Mitte r. bez. «FREDERICU[S] II». Frühschwundrisse, Retuschen, beschn.
H. 62, B. 51 cm.
Friedrich II. (1194 - 1250) aus dem Hause der Staufer beherrschte als Kaiser des Heiligen Römischen Reiches und König von Sizilien ein riesiges Gebiet. Der Erbauer des Castel del Monte ging durch seine Förderung der Lyrik und der Wissenschaften, seinen Traktat über die Falkenjagd, aber auch durch seinen Kreuzzug in die Geschichte ein. Seine süditalienische Residenz galt als polyglotter Musenhof und Knotenpunkt mediterranen Kulturaustauschs.
Authentifizierung: Wir danken Frau Dr. Elizabeth Pilliod, Rutgers University, Camden, New Jersey, für die wissenschaftliche Beratung via E-Mail, anhand von Photos, 24.09.2020.
Provenienz: Privatsammlung Niedersachsen.

english Papi, Cristofano di called Cristofano dell’Altissimo studio
Active in Florence between 1552 and 1605.
Emperor Frederick II in armour.
Oil on canvas, relined. Unsigned. Inscribed middle right «FREDERICU[S] II». White shrinking cracks, retouchings, trimmed.
H 62, W 51 cm.
Frederick II (1194 - 1250) from the house of Hohenstaufen ruled over a huge territory as emperor of the Holy Roman Empire and King of Sicily. The builder of Castel del Monte went down in history as a promoter of poetry and science, by his treatise on falconry, but also by his crusade. His South Italian residence was considered a polyglot court of muses and a hub of Mediterranean cultural exchange.
Authentication: We would like to thank Dr. Elizabeth Pilliod, Rutgers University, Camden, New Jersey, for the scientific consultation via E-Mail, based on photos, 24.09.2020.
Provenance: private collection Lower Saxony.
 

Zuschlag: 1600,- EUR
(Limit: 500,- EUR)