© 2004-2021 Auktionshaus Kaupp GmbH   Impressum   Datenschutzerklärung E-Mail            Telefon +49 (0) 76 34 / 50 38 0

Freiverkauf


Auswahl
Suche
Wahl der Kriterien
Begriffe:
Treffer sortieren nach:
  Nur Lots aus dem Freiverkauf
Suchanfrage absenden 
Merkzettel
spacer spacer spacer

Sie haben keine Objekte zur Bestellung im Freiverkauf vermerkt.

1. Übernehmen Sie ein Objekt zum Limitpreis in Ihren Merkzettel, indem Sie «Bestellen» klicken. Sie können beliebig viele Objekte aufnehmen.

2. Im Merkzettel können Sie jedes einzelne Objekt nochmals aufrufen oder löschen.

3. Zum Abschluss Ihrer virtuellen Besichtigung ergänzen Sie Ihre persönlichen Angaben und übertragen alle Bestellungen.

4. Wir bestätigen Ihre Bestellung per E-Mail. Dann gilt Ihre Bestellung vorbehaltlich Verfügbarkeit als rechtsverbindlich.


 

Winterauktionen 19.–20.11.2021

Ergebnis Ihrer Suche

Empfehlen email 

lotimage

popup

1300
Schwarzwälder Rahmenuhr mit Kuckuck
Süddeutsch um 1840. Holz, ebonisiert und partiell vergoldet, sowie Öl auf Zinkblech. Hochrechteckiges Holzgehäuse, großer ebonisierter Rahmen mit Goldleiste, darin Darstellung einer romantischen Landschaft mit einem rastenden Wanderer und seinem Hund sowie einer Burg auf einer Anhöhe im Hintergrund. Oben mittig Fenster für den Kuckuck. Emailzifferblatt mit römischer Minuterie, Eisenzeiger. 48-Std.-Holzplatinenwerk mit Kettenaufzug, Schlag auf Tonfeder und Kuckucksruf über zwei Blasebalge.
H. 37,4, B. 32, T. 13,8 cm. Pendel und zwei Gewichte.
Provenienz: Getrud von Lukasiewiecz, Bad Säckingen; durch Erbfolge übergegangen in Privatbesitz Hexental.
Literatur: Berthold Schaaf, Schwarzwalduhren, Karlsruhe 1995, S. 214, Abb. 245 (vgl.).

Zustandsbericht  


 

Zuschlag: 750,- EUR
(Limit: 300,- EUR)