© 2004-2021 Auktionshaus Kaupp GmbH   Impressum   Datenschutzerklärung E-Mail            Telefon +49 (0) 76 34 / 50 38 0

Freiverkauf


Auswahl
Suche
Wahl der Kriterien
Begriffe:
Treffer sortieren nach:
  Nur Lots aus dem Freiverkauf
Suchanfrage absenden 
Merkzettel
spacer spacer spacer

Sie haben keine Objekte zur Bestellung im Freiverkauf vermerkt.

1. Übernehmen Sie ein Objekt zum Limitpreis in Ihren Merkzettel, indem Sie «Bestellen» klicken. Sie können beliebig viele Objekte aufnehmen.

2. Im Merkzettel können Sie jedes einzelne Objekt nochmals aufrufen oder löschen.

3. Zum Abschluss Ihrer virtuellen Besichtigung ergänzen Sie Ihre persönlichen Angaben und übertragen alle Bestellungen.

4. Wir bestätigen Ihre Bestellung per E-Mail. Dann gilt Ihre Bestellung vorbehaltlich Verfügbarkeit als rechtsverbindlich.


 

Winterauktionen 19.–20.11.2021

Ergebnis Ihrer Suche

Empfehlen email 

lotimage

popup

Hauptansicht
 

2075
Abdelfattah, Hassan
Geb. 1938 Al-Mahalla al-Kubra, lebt und arbeitet in Kairo.
Sonniger, palmenbestandener Platz in Luxor.
Acryl auf Leinwand. U.l. in Arabisch sign. und (19)90 dat.
H. 79, B. 99,5 cm (Bildträger). Vergoldeter Galerierahmen.
Hassan Abdelfattah, einer der bedeutendsten ägyptischen Maler der Gegenwart, leitete die Fakultäten der Bildenden Künste der Universität zu Luxor sowie der South Valley University, Qena, und hält aktuell eine Professur an der Helwan University, Kairo, inne.
Der unverkennbare Stil seiner Gemälde wird bestimmt von einer leuchtend-vibrierenden, kontrastreichen Farbpalette und ist erfüllt von einer harmonisierenden Ruhe und frischen Lebendigkeit. Seine Auseinandersetzung mit der atmosphärischen Qualität des gleißenden Sonnenlichts in der ägyptischen Landschaft und der sie durchdringenden vitalisierenden Wärme verleiht seinen Werken eine leidenschaftliche, lebensbejahende Strahlkraft
.
Authentifizierung: Wir danken Frau Mariam Sameh, Khan AlMaghraby Art Gallery, Kairo, für die direkte Rücksprache mit dem Künstler und die Bestätigung der Echtheit via E-Mail, anhand von Photos, 23.09.2021.

Zustandsbericht  


 

Zuschlag: 2500,- EUR
(Limit: 2000,- EUR)