© 2004-2021 Auktionshaus Kaupp GmbH   Impressum   Datenschutzerklärung E-Mail            Telefon +49 (0) 76 34 / 50 38 0

Freiverkauf


Auswahl
Suche
Wahl der Kriterien
Begriffe:
Treffer sortieren nach:
  Nur Lots aus dem Freiverkauf
Suchanfrage absenden 
Merkzettel
spacer spacer spacer

Sie haben keine Objekte zur Bestellung im Freiverkauf vermerkt.

1. Übernehmen Sie ein Objekt zum Limitpreis in Ihren Merkzettel, indem Sie «Bestellen» klicken. Sie können beliebig viele Objekte aufnehmen.

2. Im Merkzettel können Sie jedes einzelne Objekt nochmals aufrufen oder löschen.

3. Zum Abschluss Ihrer virtuellen Besichtigung ergänzen Sie Ihre persönlichen Angaben und übertragen alle Bestellungen.

4. Wir bestätigen Ihre Bestellung per E-Mail. Dann gilt Ihre Bestellung vorbehaltlich Verfügbarkeit als rechtsverbindlich.


 

Winterauktionen 19.–20.11.2021

Ergebnis Ihrer Suche

Empfehlen email 

lotimage

popup

2233
Janssen, Horst
1929 Hamburg - 1995 ebd.
«Kopie nach einem Surimono von Yoshiaki».
Kaltnadelradierung mit Strich- und Flächenätzung auf Japanbütten. U.r. sign. und (19)71 dat. U.l. 23/50 num. Mitte r. in der Platte spiegelverkehrt bez. «sehen + gesehen werden - gesehen werden + dan [sic!] gehen - für Sächle am 15.10.71 - 17:15» und u.r. bez. «n. Yoshiaki».
H. 17,8, B. 24,2 cm (Plattengröße),
H. 20, B. 26 cm (Passepartoutausschnitt). Gerahmt.
Werk aus einer Auflage von 50 signierten und nummerierten Exemplaren, ursprünglich erschienen als eine von acht losen Beigaben zu «Japanische Handzeichnungen» aus dem Jahre 1975. Herausgegeben von Gerhard Schack im Christians Verlag, Hamburg. Gedruckt bei Hartmut Frielinghaus, Hamburg.
Wegen seiner Sammelleidenschaft wurde Gerhard Schack auch «Sächle» genannt, angelehnt an die kleinen japanischen Figuren, die er zusammentrug und die seine schwäbische Verwandtschaft «Sächle» nannte
.
Provenienz: Privatsammlung Hamburg und Markgräflerland.
Werkverzeichnis: Frielinghaus 736 (1971) 78.

Zustandsbericht  


 

Zuschlag: 300,- EUR
(Limit: 200,- EUR)