© 2004-2021 Auktionshaus Kaupp GmbH   Impressum   Datenschutzerklärung E-Mail            Telefon +49 (0) 76 34 / 50 38 0

Freiverkauf


Auswahl
Suche
Wahl der Kriterien
Begriffe:
Treffer sortieren nach:
  Nur Lots aus dem Freiverkauf
Suchanfrage absenden 
Merkzettel
spacer spacer spacer

Sie haben keine Objekte zur Bestellung im Freiverkauf vermerkt.

1. Übernehmen Sie ein Objekt zum Limitpreis in Ihren Merkzettel, indem Sie «Bestellen» klicken. Sie können beliebig viele Objekte aufnehmen.

2. Im Merkzettel können Sie jedes einzelne Objekt nochmals aufrufen oder löschen.

3. Zum Abschluss Ihrer virtuellen Besichtigung ergänzen Sie Ihre persönlichen Angaben und übertragen alle Bestellungen.

4. Wir bestätigen Ihre Bestellung per E-Mail. Dann gilt Ihre Bestellung vorbehaltlich Verfügbarkeit als rechtsverbindlich.


 

Winterauktionen 19.–20.11.2021

Ergebnis Ihrer Suche

Empfehlen email 

lotimage

popup

2251
Lindemann, Ina
Geb. 1950 Lingen, lebt und arbeitet in Fresdorf.
Ohne Titel. Roter Schmerz aus «Convergence».
Farbserigraphie auf Bütten. U.r. sign. und 2001 dat. U.l. 12/100 num.
H. 73,5, B. 54 cm (Blattgröße). Gerahmt.
Die Farbserigraphie ist eines von sechs Werken aus einer anlässlich der gleichnamigen Ausstellung entstandenen Mappe «Convergence - Annäherung» mit einer Auflage von 100 signierten und nummerierten Exemplaren. Herausgegeben von Galerie Cornelissen, Wiesbaden. Gedruckt bei Druckwerkstatt in Bethanien, Berlin.
Die Ausstellung «Convergence» fand vom 27.09.2001 bis zum 10.10.2001 im Kleinen Festsaal der Hackeschen Höfe in Berlin statt. Zuvor hatten die beteiligten Künstlerinnen und Künstler je einen schwerkranken Menschen getroffen, um durch persönliche Gespräche in das prekäre Spannungsfeld von Körper und Seele auf einfühlsame Weise einzutauchen. Die unter dem Eindruck dieser Begegnungen entstandenen Kunstwerke empfinden die intensiven, facettenreichen Erfahrungswelten zwischen Schmerz und Linderung sowie Angst und Hoffnung nach.
Provenienz: med art-Sammlung der HUG-Gruppe, Freiburg i.Br.
Literatur: Galerie Cornelissen (Hrsg.), Convergence - Annäherung, Berlin 2001, S. 109 (vgl.).

Zustandsbericht  


 

Zuschlag: 150,- EUR
(Limit: 100,- EUR)