© 2004-2022 Auktionshaus Kaupp GmbH   Impressum   Datenschutzerklärung E-Mail            Telefon +49 (0) 76 34 / 50 38 0

Freiverkauf


Auswahl
Suche
Wahl der Kriterien
Begriffe:
Treffer sortieren nach:
  Nur Lots aus dem Freiverkauf
Suchanfrage absenden 
Merkzettel
spacer spacer spacer

Sie haben keine Objekte zur Bestellung im Freiverkauf vermerkt.

1. Übernehmen Sie ein Objekt zum Limitpreis in Ihren Merkzettel, indem Sie «Bestellen» klicken. Sie können beliebig viele Objekte aufnehmen.

2. Im Merkzettel können Sie jedes einzelne Objekt nochmals aufrufen oder löschen.

3. Zum Abschluss Ihrer virtuellen Besichtigung ergänzen Sie Ihre persönlichen Angaben und übertragen alle Bestellungen.

4. Wir bestätigen Ihre Bestellung per E-Mail. Dann gilt Ihre Bestellung vorbehaltlich Verfügbarkeit als rechtsverbindlich.


 

Winterauktionen 19.–20.11.2021

Ergebnis Ihrer Suche

Empfehlen email 


 Bild durch den Künstler urheberrechtlich geschützt.

2260
Malche, Brigitta
Geb. 1938 Linz, lebt und arbeitet in Zürich.
«Spiegelbild» aus «Schwarzes Licht».
Collagierte Mischtechnik mit Acryl-Stuck, Pigment und Graphit auf Leinwand. Verso sign., 1998 dat. und bet.
H. 112,5, B. 82,5 cm (Bildträger). Ungerahmt.
Die mehrteilige Serie «Schwarzes Licht» von Brigitta Malche behandelt das Thema der Genesis. Das schwarze Licht bildet für die Künstlerin die «Räume aller Möglichkeiten», aus denen die Materialisierung hervorgeht. Während Buchstaben und Texte auf die Schöpfungsgeschichte verweisen, verbindet Malche die Zahlen vielmehr mit den Codes der Wissenschaft. In diesem Sinne versteht sie Wirbel und Wirbelsäule auch als eine den Menschen und Kosmos verbindende Energie.
Echtheitsbestätigung: Wir danken der Künstlerin für die Bestätigung der Echtheit via E-Mail, anhand von Photos, 20.08.2020.
Provenienz: erworben 2002 direkt bei der Künstlerin; seitdem med art-Sammlung der HUG-Gruppe, Freiburg i.Br.
Ausstellung: Schöpfungszeiten - Wie was zustande kommt, Landesgalerie Linz am Oberösterreichischen Landesmuseum, 08.06. - 03.09.2000. Katalog, ganzseitige Abbildung, S. 30.

Zustandsbericht  


 

Zuschlag: 250,- EUR
(Limit: 250,- EUR)