© 2004-2021 Auktionshaus Kaupp GmbH   Impressum   Datenschutzerklärung E-Mail            Telefon +49 (0) 76 34 / 50 38 0

Freiverkauf


Auswahl
Suche
Wahl der Kriterien
Begriffe:
Treffer sortieren nach:
  Nur Lots aus dem Freiverkauf
Suchanfrage absenden 
Merkzettel
spacer spacer spacer

Sie haben keine Objekte zur Bestellung im Freiverkauf vermerkt.

1. Übernehmen Sie ein Objekt zum Limitpreis in Ihren Merkzettel, indem Sie «Bestellen» klicken. Sie können beliebig viele Objekte aufnehmen.

2. Im Merkzettel können Sie jedes einzelne Objekt nochmals aufrufen oder löschen.

3. Zum Abschluss Ihrer virtuellen Besichtigung ergänzen Sie Ihre persönlichen Angaben und übertragen alle Bestellungen.

4. Wir bestätigen Ihre Bestellung per E-Mail. Dann gilt Ihre Bestellung vorbehaltlich Verfügbarkeit als rechtsverbindlich.


 

Winterauktionen 19.–20.11.2021

Ergebnis Ihrer Suche

Empfehlen email 

lotimage

popup

Hauptansicht
 

3388
Franz Anton von Hellersperg
Selectae enucleationes consiliorum sive juris responsorum de diversis aliquot juris tam criminalis [...] Das ist: Auserlesene, jedoch ohnvorgreifflich Rechtliche Gutachten [...]. Augsburg und Würzburg, Martin Veith, 1750. Mit einem gestochenen Porträt des Autors von Johann Ferdinand Ledergerber, Holzschnitt-Titelvignetten und ornamentalen Initialen. 481 S. Nicht kollationiert. Zeitgenössischer Pergamentband mit rötlichem Schnitt. Dazu zwei Theaterprogramme der Jahre 1750 und 1770 in lateinischer und deutscher Sprache für Aufführungen auf einer öffentlichen Schaubühne durch Schüler des Offenburger Gymnasiums.
H. 33,6, B. 23 cm.
Provenienz: Bibliothek des letzten Basler Fürstbischofs Franz Xaver von Neveu (1749 - 1828); nach dessen Tod übergegangen in den Privatbesitz der Familie von Neveu, Durbach.
Literatur: VD18 10277285-006 (nur in der Bayerischen Staatsbibliothek).

Zustandsbericht  


 

Zuschlag: 600,- EUR
(Limit: 250,- EUR)