© 2004-2023 Auktionshaus Kaupp GmbH   Impressum   Datenschutzerklärung E-Mail            Telefon +49 (0) 76 34 / 50 38 0

Freiverkauf


Auswahl
Suche
Wahl der Kriterien
Begriffe:
Treffer sortieren nach:
  Nur Lots aus dem Freiverkauf
Suchanfrage absenden 
Merkzettel
spacer spacer spacer

Sie haben keine Objekte zur Bestellung im Freiverkauf vermerkt.

1. Übernehmen Sie ein Objekt zum Limitpreis in Ihren Merkzettel, indem Sie «Bestellen» klicken. Sie können beliebig viele Objekte aufnehmen.

2. Im Merkzettel können Sie jedes einzelne Objekt nochmals aufrufen oder löschen.

3. Zum Abschluss Ihrer virtuellen Besichtigung ergänzen Sie Ihre persönlichen Angaben und übertragen alle Bestellungen.

4. Wir bestätigen Ihre Bestellung per E-Mail. Dann gilt Ihre Bestellung vorbehaltlich Verfügbarkeit als rechtsverbindlich.


 

Winterauktionen 25.–26.11.2022

Ergebnis Ihrer Suche

Empfehlen email 


 Bild durch den Künstler urheberrechtlich geschützt.

2082
Girke, Raimund
1930 Heinzendorf - 2002 Köln.
Ohne Titel.
Gouache auf leichtem, schwarzem Bütten. Verso sign., «März 83» dat. und bez. «Köln». Verso auf der Rahmenrückwand ein Etikett von fremder Hand bez. mit den Angaben zum Werk.
H. 24, B. 31 cm (Blattgröße). Galerierahmen.
«Weiss ist Ruhe und Bewegung, ist Aktivität und Passivität. Weiss ist Reinheit und Klarheit. Weiss ist grenzenloser dimensionaler Raum, ist immateriell. Weiss ist reine Energie.» Raimund Girke, aus: https://www.raimundgirke.com/.
Wir danken Frau Madeleine Girke, Estate Raimund Girke, Berlin, für die freundliche Auskunft via E-Mail, 03.08.2022.
Gegen Gebühr und nach Beurteilung ggf. anhand des Originals durch die Estate Raimund Girke kann eine Expertise für das vorliegende Werk erstellt werden.
Provenienz: erworben 1988 in der Galerie Dr. Luise Krohn, Badenweiler; seitdem Privatsammlung Müllheim im Markgräflerland.

Zustandsbericht  


 

Zuschlag: 2350,- EUR
(Limit: 1000,- EUR)