© 2004-2023 Auktionshaus Kaupp GmbH   Impressum   Datenschutzerklärung E-Mail            Telefon +49 (0) 76 34 / 50 38 0

Freiverkauf


Auswahl
Suche
Wahl der Kriterien
Begriffe:
Treffer sortieren nach:
  Nur Lots aus dem Freiverkauf
Suchanfrage absenden 
Merkzettel
spacer spacer spacer

Sie haben keine Objekte zur Bestellung im Freiverkauf vermerkt.

1. Übernehmen Sie ein Objekt zum Limitpreis in Ihren Merkzettel, indem Sie «Bestellen» klicken. Sie können beliebig viele Objekte aufnehmen.

2. Im Merkzettel können Sie jedes einzelne Objekt nochmals aufrufen oder löschen.

3. Zum Abschluss Ihrer virtuellen Besichtigung ergänzen Sie Ihre persönlichen Angaben und übertragen alle Bestellungen.

4. Wir bestätigen Ihre Bestellung per E-Mail. Dann gilt Ihre Bestellung vorbehaltlich Verfügbarkeit als rechtsverbindlich.


 

Winterauktionen 25.–26.11.2022

Ergebnis Ihrer Suche

Empfehlen email 


 Bild durch den Künstler urheberrechtlich geschützt.

2112
Lüpertz, Markus
Geb. 1941 Reichenberg/Böhmen, lebt und arbeitet in Berlin, Karlsruhe, Düsseldorf und Florenz.
«Ich Orpheus…».
1995. Vorzugsausgabe inklusive der Originalradierung des Künstler-Buchobjektes, 90 S., mit 21 Farboffsets nach Gemälden des Künstlers, Gedichten von Markus Lüpertz zur Orpheusthematik sowie einer Music-CD (60 Minuten). Aquarellierte Farbradierung «Orpheus mit Lyra» auf Bütten u.r. monogr. liegt lose bei. Illustrierter Pappband mit eingelassener CD im Vorderdeckel und Leinenkassette mit Deckelvignette.
H. 24,5, B. 24 cm (Plattengröße, Radierung),
H. 30, B. 30 cm (Blattgröße, Radierung),
H. 30,5, B. 30,5 cm (Buch),
H. 33, B. 32 cm (Kassette).
Die handkolorierte und monogrammierte Kaltnadelradierung ist eines von 60 unnummerierten Exemplaren, zugehörig zur Vorzugsausgabe, wobei lediglich 30 Exemplare handüberarbeitet wurden. Da jede Graphik leicht unterschiedlich aquarelliert ist, haben die Arbeiten jeweils Unikatcharakter. Herausgegeben von Compatype in-house music. Gedruckt bei Engelhardt & Bauer, Karlsruhe.
Provenienz: Geschenk des Künstlers an den technischen Berater des Buchprojektes; seitdem Privatsammlung Karlsruhe.

Zustandsbericht  


 

Zuschlag: 600,- EUR
(Limit: 600,- EUR)