© 2004-2023 Auktionshaus Kaupp GmbH   Impressum   Datenschutzerklärung E-Mail            Telefon +49 (0) 76 34 / 50 38 0

Freiverkauf


Auswahl
Suche
Wahl der Kriterien
Begriffe:
Treffer sortieren nach:
  Nur Lots aus dem Freiverkauf
Suchanfrage absenden 
Merkzettel
spacer spacer spacer

Sie haben keine Objekte zur Bestellung im Freiverkauf vermerkt.

1. Übernehmen Sie ein Objekt zum Limitpreis in Ihren Merkzettel, indem Sie «Bestellen» klicken. Sie können beliebig viele Objekte aufnehmen.

2. Im Merkzettel können Sie jedes einzelne Objekt nochmals aufrufen oder löschen.

3. Zum Abschluss Ihrer virtuellen Besichtigung ergänzen Sie Ihre persönlichen Angaben und übertragen alle Bestellungen.

4. Wir bestätigen Ihre Bestellung per E-Mail. Dann gilt Ihre Bestellung vorbehaltlich Verfügbarkeit als rechtsverbindlich.


 

Winterauktionen 25.–26.11.2022

Ergebnis Ihrer Suche

Empfehlen email 

lotimage

popup

Hauptansicht
 

3132
Heiliger Sebastian als Soldat
Wohl süddeutsch 18. Jh. Obstholz, vollrund geschnitzt. Der Heilige Sebastian an einen Baumstamm gefesselt und ursprünglich mit Pfeilen durchbohrt.
H. 140, B. 42, T. 32 cm.
Der Heilige Sebastian, Schutzpatron der Schützen und Sportler, wird hier nicht, wie oft üblich, nur mit einem Lendentuch bekleidet gezeigt, sondern vielmehr als Krieger in antikisierender Renaissance-Kleidung. Sebastian war Soldat der römischen Elitetruppe der Prätorianer, welche die Leibgarde des Kaisers bildete. Als er sich jedoch öffentlich zu seinem christlichen Glauben bekannte, wurde er von Kaiser Diokletian (284 - 305 n.Chr.) zum Tode verurteilt und von Bogenschützen erschossen. Der Legende nach überlebte Sebastian dies und wurde schließlich mit Keulen öffentlich erschlagen.



Zustandsbericht  


 

Zuschlag: 800,- EUR
(Limit: 600,- EUR)