© 2004-2023 Auktionshaus Kaupp GmbH   Impressum   Datenschutzerklärung E-Mail            Telefon +49 (0) 76 34 / 50 38 0

Freiverkauf


Auswahl
Suche
Wahl der Kriterien
Begriffe:
Treffer sortieren nach:
  Nur Lots aus dem Freiverkauf
Suchanfrage absenden 
Merkzettel
spacer spacer spacer

Sie haben keine Objekte zur Bestellung im Freiverkauf vermerkt.

1. Übernehmen Sie ein Objekt zum Limitpreis in Ihren Merkzettel, indem Sie «Bestellen» klicken. Sie können beliebig viele Objekte aufnehmen.

2. Im Merkzettel können Sie jedes einzelne Objekt nochmals aufrufen oder löschen.

3. Zum Abschluss Ihrer virtuellen Besichtigung ergänzen Sie Ihre persönlichen Angaben und übertragen alle Bestellungen.

4. Wir bestätigen Ihre Bestellung per E-Mail. Dann gilt Ihre Bestellung vorbehaltlich Verfügbarkeit als rechtsverbindlich.


 

Winterauktionen 25.–26.11.2022

Ergebnis Ihrer Suche

Empfehlen email 

lotimage

popup

Hauptansicht
 

3247
Liebich, Curt
1868 Wesel - 1937 Gutach.
«s'Zwicke in Herrenbach». Schwarzwaldhof in Gutach mit jungen Bäuerinnen.
Öl auf Malkarton. U.l. sign. und (19)22 dat.
H. 40, B. 50 cm (Bildträger). Originalrahmen.
Während seiner Schaffenszeit in Gutach gelang es Curt Liebich den einzigartigen Dreiklang von Natur, Mensch und Kultur zu empfinden und diesen in seinen Werken festzuhalten. Darstellungen des traditionellen Lebens im Schwarzwald und seiner überwältigenden Natur haben sich weit verbreitet und zeichnen ein romantisches Bild dessen, was wesentlich zum Mythos Schwarzwald beigetragen hat.
«Aus der Zeit um 1920 sind zahlreiche Gemälde Liebichs bekannt. Viele dieser Motive verbinden Genremalerei und Landschaftsbild. Die verwendeten Farbtöne [...] passen zu dieser Schaffensphase des Künstlers. Durch den teils pastösen Farbauftrag wird bewusst auf die detaillierte Wiedergabe von Details verzichtet um den Betrachter nicht unnötig abzulenken (dies gilt z.B. auch für die Gesichter, die in solchen Szenerien Liebich nicht detailliert ausmalte).» aus: Jean-Philippe Naudet, E-Mail vom 30.07.2022.
Wir danken Herrn Jean-Philippe Naudet, Kunstmuseum Hasemann-Liebich, Gutach, für die freundlichen Hinweise via E-Mail, anhand von Photos, 30.07.2022.
Provenienz: wohl Willy Scheurer, Lauf; Privatsammlung Bad Krozingen.
Literatur: Kunstmuseum Hasemann - Liebich (Hrsg.), Curt Liebich 1868 - 1937, ein Künstler seiner Zeit, Gutach 2018, S. 166.

Zustandsbericht  


 

Zuschlag: 5500,- EUR
(Limit: 5500,- EUR)