© 2004-2023 Auktionshaus Kaupp GmbH   Impressum   Datenschutzerklärung E-Mail            Telefon +49 (0) 76 34 / 50 38 0

Freiverkauf


Auswahl
Suche
Wahl der Kriterien
Begriffe:
Treffer sortieren nach:
  Nur Lots aus dem Freiverkauf
Suchanfrage absenden 
Merkzettel
spacer spacer spacer

Sie haben keine Objekte zur Bestellung im Freiverkauf vermerkt.

1. Übernehmen Sie ein Objekt zum Limitpreis in Ihren Merkzettel, indem Sie «Bestellen» klicken. Sie können beliebig viele Objekte aufnehmen.

2. Im Merkzettel können Sie jedes einzelne Objekt nochmals aufrufen oder löschen.

3. Zum Abschluss Ihrer virtuellen Besichtigung ergänzen Sie Ihre persönlichen Angaben und übertragen alle Bestellungen.

4. Wir bestätigen Ihre Bestellung per E-Mail. Dann gilt Ihre Bestellung vorbehaltlich Verfügbarkeit als rechtsverbindlich.


 

Winterauktionen 25.–26.11.2022

Ergebnis Ihrer Suche

Empfehlen email 

lotimage

popup

Hauptansicht
 

3264
Speckter, Hans
1848 Hamburg - 1888 Lübeck.
Kräftemessende Buben.
Öl auf Leinwand. U.l. sign. und (18)73 dat.
H. 58, B. 80,5 cm (Bildträger). Prunkrahmen.
«Die Prägung durch die Traditionen, in denen er aufwuchs, bestimmte nicht nur Hans Speckters Eifer für die Museumsgründung [Museum für Hamburgische Geschichte], die er dann nicht mehr miterleben durfte, sondern auch sein eigenes künstlerisches Schaffen. Entsprechend seiner Schulung an den Illustrationen seines Vaters und den Arbeiten der Gensler-Brüder [Günther, Jacob und Martin] wurde er zum Realisten, der seinen Blick auf die ihm vertraute, alltägliche Umwelt richtete […]. » aus: Rosa Schapire (Hrsg.), Hans Speckter, Ein Hamburger Maler 1848 - 1888, Wienhausen 2004, S. 5.
Provenienz: Privatsammlung Nordschwarzwald.

Zustandsbericht  


 

Zuschlag: 2500,- EUR
(Limit: 2500,- EUR)