© 2004-2019 Auktionshaus Kaupp GmbH   Impressum   Datenschutzerklärung E-Mail            Telefon +49 (0) 76 34 / 50 38 0

Rückschau


Auswahl
Suche
Wahl der Kriterien
Begriffe:
Treffer sortieren nach:
Suchanfrage absenden 
Herbst 2018
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Winter 2017
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2016
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2015
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2014
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Frühjahr 2014
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2013
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2012
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Frühjahr 2012
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2011
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Frühjahr 2011
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2010
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Frühjahr 2010
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2009
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Frühjahr 2009
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2008
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Frühjahr 2008
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2007
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Frühjahr 2007
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2006
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Frühjahr 2006
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Winter 2005
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2005
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Frühjahr 2005
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Winter 2004
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste
Herbst 2004
Highlights
Online-Katalog
Virtueller Katalog
Ergebnisliste

 
 

Auktionen seit 2004

Ergebnis Ihrer Suche

Treffer: 72/106 zurück Navigation left | Übersicht Navigation top | weiter Navigation right | Empfehlen email 

Translation by google

translatetranslatetranslatetranslatetranslate


 Bild- durch den Künstler urheberrechtlich geschützt.

2066
Frühjahrsauktionen 14.–16.06.2012
Schmidt-Rottluff, Karl
1884 Rottluff - 1976 Berlin.
«Anemonen». 1962. Aquarell/Papier. In ausdrucksstark leuchtenden Farben gemaltes Stillleben mit roten und violetten Anemonen in einer braunen Steinvase, daneben ein blaues Glasgefäß sowie eine längliche Keramikvase in Grün-, Blau- und Brauntönen auf einer braun-roséfarbenen Tischdecke. Mit Bleistift u.l. Werknr. 6257 sowie u.r. sign. Verso bet. und wahrscheinlich von Künstlerhand 63/55 num. Verso Montierungsspuren im Randbereich. H. 50, B. 69,1 cm (Darstellung und Blattgröße). Passepartout.
Echtheitsbestätigung: Frau Christiane Remm, Archiv Brücke Museum/Karl und Emy Schmidt-Rottluff Stiftung, Berlin, via E-Mail, anhand von Photos. Das Aquarell ist im Archiv Karl und Emy Schmidt-Rottluff Stiftung registriert.
Schon früh entwickelte Schmidt-Rottluff, der als Wegbereiter des Deutschen Expressionismus gilt, eine besondere Vorliebe für das Aquarell. Dieses Medium entsprach seinem Wunsch in idealer Weise nach einer spontanen, großzügig vereinfachenden und farbenfroh leuchtenden Malerei. So entstanden bis in die späten 1960er Jahre hinein eindrucksvolle Kompositionen, meist Landschaftsbilder und Stillleben, wie auch die Anemonen. Sie spiegeln wider, was schon den jungen Künstler bewegte: «… das zu fassen, was ich sehe und fühle, und dafür den reinsten Ausdruck zu finden».
Provenienz:
badische Privatsammlung.

english «Anemonen». 1962. Watercolour on paper. Work number 6257 lower left in pencil and signed lower right. Verso titled and probably numbered 63/55 by the artist. Verso traces of mounting on the margin. Passepartout. Authentication: Mrs Christiane Remm, archive Brücke Museum/Karl and Emy Schmidt-Rottluff foundation, Berlin, via E-Mail, based on photos. The painting is listed in the archive Karl and Emy Schmidt-Rottluff foundation. Provenance: private collection Baden.
 

Zuschlag: 32000,- EUR
(Limit: 32000,- EUR)