© 2004-2018 Auktionshaus Kaupp GmbH   Impressum   Datenschutzerklärung E-Mail            Telefon +49 (0) 76 34 / 50 38 0

Freiverkauf


Auswahl
Suche
Wahl der Kriterien
Begriffe:
Treffer sortieren nach:
  Nur Lots aus dem Freiverkauf
Suchanfrage absenden 
Merkzettel
spacer spacer spacer

Sie haben keine Objekte zur Bestellung im Freiverkauf vermerkt.

1. Übernehmen Sie ein Objekt zum Limitpreis in Ihren Merkzettel, indem Sie «Bestellen» klicken. Sie können beliebig viele Objekte aufnehmen.

2. Im Merkzettel können Sie jedes einzelne Objekt nochmals aufrufen oder löschen.

3. Zum Abschluss Ihrer virtuellen Besichtigung ergänzen Sie Ihre persönlichen Angaben und übertragen alle Bestellungen.

4. Wir bestätigen Ihre Bestellung per E-Mail. Dann gilt Ihre Bestellung vorbehaltlich Verfügbarkeit als rechtsverbindlich.


 

Herbstauktionen 19. – 20.10.2018

Ergebnis Ihrer Suche

Treffer: 18/38 zurück Navigation left | Übersicht Navigation top | weiter Navigation right | Empfehlen email 

Translation by google

translatetranslatetranslatetranslatetranslate

lotimage

popup

Hauptansicht
 

3296
Gottesmutter «Trost aller Leidenden» mit Oklad
St. Petersburg um 1820. Eitempera über Kreidegrund auf Holz, partiell vergoldet, und Silber 84 Solotnik sowie Flussperlen. Gottesmutter mit Jesuskind in einer Mandorla, von Armen und Kranken mit Bitten auf Spruchbändern flankiert, zu ihren Füßen ein Bibelzitat. Reliefiertes Oklad mit floralem Rand, aufgesetzten Nimben und Ikonenkleid aus Flussperlen. Feingehaltsstempel, Meistermarke in Kyrillisch «M.F.SCH» für Schtalow, Silberschmiedemeister (1817 - 1849), Beschaumeisterzeichen in Kyrillisch «A.J.» für Alexander Ilitsch Jaschinow (1795 - 1826) und Stadtmarke für St. Petersburg (datierbar 1776 - 1825). Min. Altersspuren.
H. 33,7, B. 28,5 cm.
Dieses Thema ist auch unter dem Namen «Aller Bedrängten Freude» bekannt und wird besonders als Schutz vor Krankheiten und Gebrechen verehrt.
Provenienz: Privatsammlung Freiburg i.Br.
Literatur: Klaus Wessel und Helmut Brenske, Ikonen, München 1980, S. 2277 (vgl.).

english Mother of God «Comfort for all the Suffering» with oklad. St. Petersburg circa 1820. Egg tempera over chalk ground on panel, partially gilt, and silver 84 zolotnik as well as freshwater pearls. Mother of God with Child Jesus in a mandorla, accompanied by the poor and the sick with pleas on banderoles, a biblical quotation at her feet. Oklad with relief and floral edges, attached halo and icon gown from freshwater pearls. Hallmark, maker’s mark in Cyrillic «M.F.SCH» for Schtalow, silversmith (1817 - 1849), assayer’s mark in Cyrillic «A.J.» for Alexander Ilitch Jaschinow (1795 - 1826) and city mark for Saint Petersburg (datable 1776 - 1825). Minor signs of age.
H 33,7, W 28,5 cm.
This theme is also known as «Joy for all the Afflicted» and is especially worshipped as protection against diseases and infirmities.
Provenance: private collection Freiburg i.Br.
Literature: Klaus Wessel and Helmut Brenske, Ikonen, Munich 1980, p. 227 (cf.).
 

Zuschlag: 5500,- EUR
(Limit: 1400,- EUR)