© 2004-2020 Auktionshaus Kaupp GmbH   Impressum   Datenschutzerklärung E-Mail            Telefon +49 (0) 76 34 / 50 38 0

Freiverkauf


Auswahl
Suche
Wahl der Kriterien
Begriffe:
Treffer sortieren nach:
  Nur Lots aus dem Freiverkauf
Suchanfrage absenden 
Merkzettel
spacer spacer spacer

Sie haben keine Objekte zur Bestellung im Freiverkauf vermerkt.

1. Übernehmen Sie ein Objekt zum Limitpreis in Ihren Merkzettel, indem Sie «Bestellen» klicken. Sie können beliebig viele Objekte aufnehmen.

2. Im Merkzettel können Sie jedes einzelne Objekt nochmals aufrufen oder löschen.

3. Zum Abschluss Ihrer virtuellen Besichtigung ergänzen Sie Ihre persönlichen Angaben und übertragen alle Bestellungen.

4. Wir bestätigen Ihre Bestellung per E-Mail. Dann gilt Ihre Bestellung vorbehaltlich Verfügbarkeit als rechtsverbindlich.


 

Winterauktionen 20.–21.11.2020

Ergebnis Ihrer Suche

Treffer: 26/39 zurück Navigation left | Übersicht Navigation top | weiter Navigation right | Empfehlen email 

Translation by google

translatetranslatetranslatetranslatetranslate

lotimage

popup

3057
Augsburger Leuchterpaar mit Régence Dekor
Johann Fassnacht, Augsburg um 1707 - 1711. Silber, getrieben, gegossen, graviert und punziert. Achtpassiger Fuß mit getriebenem Régence Dekor auf punziertem Grund, Balusterschaft und zylindrische Tülle mit Godrons. Meistermarke, Stadtmarke und Tremulierstich.
H. 17, B. 12 cm. 610 gr.
Provenienz: Freifrau Adolphine Ernestine von Groote (1872 - 1959), und Nachfolge.
Literatur: Helmut Seling, Die Augsburger Gold- und Silberschmiede 1529-1868, Meister, Marken, Werke, München 2007, S. 400 (vgl.).

english Pair of Augsburg candlesticks with Régence decor
Johann Fassnacht, Augsburg circa 1707 - 1711. Silver, embossed, cast, engraved and chased. Octafoil base with embossed Régence decor on chased ground, baluster shaft and cylindrical nozzle with godrons. Maker’s mark, town mark and test mark.
H 17, W 12 cm. 610 g.
Provenance: baroness Adolphine Ernestine von Groote (1872 - 1959), and successors.
Literature: Helmut Seling, Die Augsburger Gold- und Silberschmiede 1529-1868, Meister, Marken, Werke, Munich 2007, p. 400 (cf.).
 

Zuschlag: 4700,- EUR
(Limit: 600,- EUR)