© 2004-2019 Auktionshaus Kaupp GmbH   Impressum   Datenschutzerklärung E-Mail            Telefon +49 (0) 76 34 / 50 38 0

Freiverkauf


Auswahl
Suche
Wahl der Kriterien
Begriffe:
Treffer sortieren nach:
  Nur Lots aus dem Freiverkauf
Suchanfrage absenden 
Merkzettel
spacer spacer spacer

Sie haben keine Objekte zur Bestellung im Freiverkauf vermerkt.

1. Übernehmen Sie ein Objekt zum Limitpreis in Ihren Merkzettel, indem Sie «Bestellen» klicken. Sie können beliebig viele Objekte aufnehmen.

2. Im Merkzettel können Sie jedes einzelne Objekt nochmals aufrufen oder löschen.

3. Zum Abschluss Ihrer virtuellen Besichtigung ergänzen Sie Ihre persönlichen Angaben und übertragen alle Bestellungen.

4. Wir bestätigen Ihre Bestellung per E-Mail. Dann gilt Ihre Bestellung vorbehaltlich Verfügbarkeit als rechtsverbindlich.


 

Herbstauktionen 19.–20.10.2018

Ergebnis Ihrer Suche

Treffer: 1256/1275 zurück Navigation left | Übersicht Navigation top | weiter Navigation right | Empfehlen email 

Translation by google

translatetranslatetranslatetranslatetranslate

lotimage

popup

3549
Janssonius, Johann
1588 Arnhem - 1664 Amsterdam.
«Aethiopia Superior vel Interior volgo Abissinorum sive Presbiteri Ioannis Imperium». Landkarte von Äthiopien. Um 1635. Kolorierter Kupferstich. U.r. in der Platte bez. Verso Text. Hinterlegter Mittelfalz, Flecken, lichtrandig, kl. Fehlstellen und Risse im Randbereich. Altrest.
H. 46,1, B. 58,3 cm (Blattgröße).
Dekorative, vielfarbig handkolorierte Karte von Zentral- und Ostafrika mit Tierstaffage. In der figuralen Kartusche wird die Gegend als Imperium des christlichen Priesters Johannes beschrieben, welcher dort im 17. Jahrhundert vermutet wurde. Koloriert von Dirck Jansz. van Santen (1637 Amsterdam - 1708 ebd.).

english «Aethiopia Superior vel Interior volgo Abissinorum sive Presbiteri Ioannis Imperium». Topographic map of Ethiopia. Circa 1635. Coloured engraving. Inscribed lower right in the plate. Verso text. Supported vertical fold, stains, light-stained, minor paper loss and tears along the margins. Restored.
H 46,1, W 58,3 cm (sheet).
Decorative map of Central and East Africa with animal scenery, handpainted in polychrome colours. In the figural cartouche the area is described as the empire of the Christian priest John, who was suspected there in the 17th Century. Coloured by Dirck Jansz. van Santen (1637 Amsterdam - 1708 ibid.).
 

Limit: 500,- EUR