© 2004-2020 Auktionshaus Kaupp GmbH   Impressum   Datenschutzerklärung E-Mail            Telefon +49 (0) 76 34 / 50 38 0

Freiverkauf


Auswahl
Suche
Wahl der Kriterien
Begriffe:
Treffer sortieren nach:
  Nur Lots aus dem Freiverkauf
Suchanfrage absenden 
Merkzettel
spacer spacer spacer

Sie haben keine Objekte zur Bestellung im Freiverkauf vermerkt.

1. Übernehmen Sie ein Objekt zum Limitpreis in Ihren Merkzettel, indem Sie «Bestellen» klicken. Sie können beliebig viele Objekte aufnehmen.

2. Im Merkzettel können Sie jedes einzelne Objekt nochmals aufrufen oder löschen.

3. Zum Abschluss Ihrer virtuellen Besichtigung ergänzen Sie Ihre persönlichen Angaben und übertragen alle Bestellungen.

4. Wir bestätigen Ihre Bestellung per E-Mail. Dann gilt Ihre Bestellung vorbehaltlich Verfügbarkeit als rechtsverbindlich.


 

Jubiläumsauktionen 06.–07.12.2019

Ergebnis Ihrer Suche

Treffer: 21/44 zurück Navigation left | Übersicht Navigation top | weiter Navigation right | Empfehlen email 

Translation by google

translatetranslatetranslatetranslatetranslate

lotimage

popup

Hauptansicht
 

3250
Silbermann, Johann Andreas
1712 Straßburg - 1783 ebd.
«Specificationen».
Handschrift, in deutscher Sprache. 128 S. Ledereinband mit Goldprägung. Goldschnitt. Guter Zustand.
Kl. 8°.
Der kleine Band gehört als Zusatzband zum «Silbermann-Archiv». Er «[...] enthält technische und kaufmännische Daten, die geheim gehalten werden sollten. Deshalb ist der Text sehr klein und zum Teil in Geheimschrift geschrieben. Diese konnte jedoch entschlüsselt werden [...], da Johann Andreas Silbermann später in einigen Fällen die Normalschrift beigefügt hat. Die Niederschrift wurde 1753 abgeschlossen.» Die Bezeichnung «Specificationen» erhielt der Band von Marc Schaefer, sie « [...] wurde in Anlehnung an den ersten Abschnitt gegeben.» aus: Schaefer 1994, S. 20 (vgl.).
Provenienz: Familie der Silbermann Erben; Privatsammlung Süddeutschland.
Literatur: Marc Schaefer (Hrsg.), Das Silbermann-Archiv. Der handschriftliche Nachlaß des Orgelmachers Johann Andreas Silbermann (1717 - 1783) (= Prattica Musicale 4), Winterthur 1994.

english Silbermann, Johann Andreas
1712 Strasbourg - 1783 ibid.
«Specificationen (specifications)».
Handwritten manuscript, in German language. 128 p. Leather binding with gold embossing. All edges gilt. Good condition.
Size Kl. 8°.
The small volume belongs as an additional volume to the «Silbermann-Archiv». It « [...] contains technical and commercial information that should be kept secret. Therefore, the text is written in very small letters and partly in secret code. However, this could be deciphered [...], since Johann Andreas Silbermann later added the normal letters occasionally. The transcript was completed in 1753». The name «Specifications» was given to the volume by Marc Schaefer, it « [...] was based on the first section.» from: Schaefer 1994, p. 20 (cf.).
Provenance: family of Silbermann heirs; private collection Southern Germany.
Literature: Marc Schaefer (Ed.), Das Silbermann-Archiv. Der handschriftliche Nachlaß des Orgelmachers Johann Andreas Silbermann (1717 - 1783) (= Prattica Musicale 4), Winterthur 1994.
 

Zuschlag: 5000,- EUR
(Limit: 4000,- EUR)