© 2004-2021 Auktionshaus Kaupp GmbH   Impressum   Datenschutzerklärung E-Mail            Telefon +49 (0) 76 34 / 50 38 0

Freiverkauf


Auswahl
Suche
Wahl der Kriterien
Begriffe:
Treffer sortieren nach:
  Nur Lots aus dem Freiverkauf
Suchanfrage absenden 
Merkzettel
spacer spacer spacer

Sie haben keine Objekte zur Bestellung im Freiverkauf vermerkt.

1. Übernehmen Sie ein Objekt zum Limitpreis in Ihren Merkzettel, indem Sie «Bestellen» klicken. Sie können beliebig viele Objekte aufnehmen.

2. Im Merkzettel können Sie jedes einzelne Objekt nochmals aufrufen oder löschen.

3. Zum Abschluss Ihrer virtuellen Besichtigung ergänzen Sie Ihre persönlichen Angaben und übertragen alle Bestellungen.

4. Wir bestätigen Ihre Bestellung per E-Mail. Dann gilt Ihre Bestellung vorbehaltlich Verfügbarkeit als rechtsverbindlich.


 

Winterauktionen 19.–20.11.2021

Ergebnis Ihrer Suche

Treffer: 1/1053 Übersicht Navigation top | weiter Navigation right | Empfehlen email 

lotimage

popup

Hauptansicht
 

1000
Van Cleef & Arpels Blütenbrosche «Rose de Noël» mit Midway Koralle
Paris um 1978. GG 18 Kt. Blütenförmige Schauseite, zentral besetzt mit acht Diamant-Brillanten von zus. 1,50 ct I.F.-V.V.S., feines Weiß, umgeben von stilisierten Staubgefäßen, entouriert von sechs blütenblattförmigen Midway Korallen. Feingehaltsstempel, Copyright-Marke, Herstellermarke und Individualnr. «120539». Passend zu Los 1001 und 1002.
D. 5,3 cm. 30,5 gr.
Van Cleef & Arpels stellte die Kollektion «Rose de Noël», auf Deutsch «Christrose», erstmalig im Jahr 1970 vor. Wie die kälteliebende Schönheit mit ihrem Blütensegen die im Winterschlaf verharrenden Gärten verzaubert, so bringt auch die funkelnde «Rose de Noël» Licht in die dunkle Jahreszeit. Die in zartem Rosé schimmernden Blütenblätter, jeweils einzeln und von Hand geschnitten, sind aus feinster Midway Koralle gearbeitet, deren Leuchtkraft durch die zentralen Brillanten noch gesteigert wird. Einst anlässlich der Weihnachtsfeiertage kreiert, stellt die «Rose de Noël» längst einen ganzjährig gefragten Juwelen-Klassiker dar.
Literatur: Vivienne Becker, Alba Cappellieri (Hrsg.), Van Cleef & Arpels, Il Tempo, la Natura, l’Amore, Mailand 2019, S. 211 (vgl.).

Dieses Objekt wurde aus Material einer geschützten Art gefertigt und unterliegt aufgrund der aktuellen CITES Bestimmungen gewissen Handelsrestriktionen. Ein uneingeschränkter Handel ist nur innerhalb der EU erlaubt. Ein Export in Drittländer ist zurzeit nicht möglich.

Zustandsbericht  


 

Zuschlag: 11000,- EUR
(Limit: 4500,- EUR)