© 2004-2020 Auktionshaus Kaupp GmbH   Impressum   Datenschutzerklärung E-Mail            Telefon +49 (0) 76 34 / 50 38 0

Freiverkauf


Auswahl
Suche
Wahl der Kriterien
Begriffe:
Treffer sortieren nach:
  Nur Lots aus dem Freiverkauf
Suchanfrage absenden 
Merkzettel
spacer spacer spacer

Sie haben keine Objekte zur Bestellung im Freiverkauf vermerkt.

1. Übernehmen Sie ein Objekt zum Limitpreis in Ihren Merkzettel, indem Sie «Bestellen» klicken. Sie können beliebig viele Objekte aufnehmen.

2. Im Merkzettel können Sie jedes einzelne Objekt nochmals aufrufen oder löschen.

3. Zum Abschluss Ihrer virtuellen Besichtigung ergänzen Sie Ihre persönlichen Angaben und übertragen alle Bestellungen.

4. Wir bestätigen Ihre Bestellung per E-Mail. Dann gilt Ihre Bestellung vorbehaltlich Verfügbarkeit als rechtsverbindlich.


 

Winterauktionen 20.–21.11.2020

Ergebnis Ihrer Suche

Empfehlen email 

Translation by google

translatetranslatetranslatetranslatetranslate

lotimage

popup

Hauptansicht
 

3274
Hauptmann, Karl
1880 Freiburg i.Br. - 1947 Todtnau.
«Frühling im Schwarzwald». Spiegelhalter-Hof.
Öl auf Leinwand. U.l. sign. Verso auf dem Keilrahmen auf einem Originaletikett des Künstlers handschriftlich bet., 1944 dat. und bez. mit den Angaben zum Werk.
H. 70, B. 80 cm.
Die Kunst von Karl Hauptmann fand auch in Form von Postkarten Verbreitung. Bisher konnten 17 verschiedene Karten des Feldbergmalers ausfindig gemacht werden. Das hier abgebildete Gemälde war eines davon. Die farbige Karte wurde von dem Kunstverlag Emil Köhn, München, unter Nr. 2173 herausgebracht.
Provenienz: Familie des Künstlers; seitdem Privatsammlung Bad Krozingen.
Literatur: Ruth Hötzel-Dickel, Karl Hauptmann 1880 - 1947, Der Schwarzwald, Freiburg i.Br. 2007, S. 185 (vgl.).

english Hauptmann, Karl
1880 Freiburg i.Br. - 1947 Todtnau.
«Frühling im Schwarzwald (spring in the Black Forest)». Spiegelhalter-Hof.
Oil on canvas. Signed lower left. Verso on the stretcher on the artist’s original label handwritten titled, dated 1944 and inscribed with the work’s data.
H 70, W 80 cm.
The art of Karl Hauptmann was also spread in the form of postcards. So far 17 different cards of the Black Forest painter have been discovered. The painting shown here was one of them. The coloured card was published by the art editor Emil Köhn, Munich, number 2173.
Provenance: family of the artist; since then private collection Bad Krozingen.
Literature: Ruth Hötzel-Dickel, Karl Hauptmann 1880 - 1947, Der Schwarzwald, Freiburg i.Br. 2007, p. 185 (cf.).
 

Zuschlag: 7500,- EUR
(Limit: 7500,- EUR)