© 2004-2023 Auktionshaus Kaupp GmbH   Impressum   Datenschutzerklärung E-Mail            Telefon +49 (0) 76 34 / 50 38 0

Freiverkauf


Auswahl
Suche
Wahl der Kriterien
Begriffe:
Treffer sortieren nach:
  Nur Lots aus dem Freiverkauf
Suchanfrage absenden 
Merkzettel
spacer spacer spacer

Sie haben keine Objekte zur Bestellung im Freiverkauf vermerkt.

1. Übernehmen Sie ein Objekt zum Limitpreis in Ihren Merkzettel, indem Sie «Bestellen» klicken. Sie können beliebig viele Objekte aufnehmen.

2. Im Merkzettel können Sie jedes einzelne Objekt nochmals aufrufen oder löschen.

3. Zum Abschluss Ihrer virtuellen Besichtigung ergänzen Sie Ihre persönlichen Angaben und übertragen alle Bestellungen.

4. Wir bestätigen Ihre Bestellung per E-Mail. Dann gilt Ihre Bestellung vorbehaltlich Verfügbarkeit als rechtsverbindlich.


 

Winterauktionen 25.–26.11.2022

Ergebnis Ihrer Suche

Empfehlen email 

lotimage

popup

1166
Gebrüder Weyersberg Entouragering mit flaschengrünem Turmalin und Brillanten
Düsseldorf 1985. WG 18 Kt. Sich teilende Schiene, seitlich à jour gearbeitete Schauseite, zentral besetzt mit einem Verdelith im Ovalschliff von 1,85 ct, entouriert von 16 Diamant-Brillanten von zus. 0,64 ct V.V.S., feines Weiß bis Weiß. Feingehaltsstempel, Herstellermarke und bez. «Pk»
Ringgröße 55. 4,9 gr.
Handgearbeitete Einzelanfertigung.
Der Turmalin war schon in der Antike bekannt, wird aber erst nach 1700 in Europa verwendet. Das Wort Turmalin geht auf das singhalesische Wort «turamali» zurück, was so viel bedeutet wie «Stein mit gemischten Farben». Heute haben sich im Handel verschiedene Bezeichnungen für die unterschiedlichen Farbvarietäten etabliert. So werden unter anderem die Steine von Rosa bis Rot als Rubellit und die grünen Steine als Verdelith bezeichnet
.
Expertise: Juweliere Weyersberg, Düsseldorf, 09.05.1985, Tageswert ca. 6400 DM (ca. 3272 €).

Zustandsbericht  


 

Zuschlag: 1400,- EUR
(Limit: 1000,- EUR)